Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Kultur Brauhaus statt Bauhaus: Feine-Sahne-Fischfilet-Konzert am 6.11. schon ausverkauft
Nachrichten Kultur Brauhaus statt Bauhaus: Feine-Sahne-Fischfilet-Konzert am 6.11. schon ausverkauft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:26 26.10.2018
Sie haben Dolle Tage: Christoph Sell (links) und Jan "Monchi" Gorkow von der Band Feine Sahne Fischfilet. Quelle: Danny Gohlke/dpa
Dessau

Rasend schnell sind die Karten für das Dessauer Konzert der Punkband Feine Sahne Fischfilet verkauft worden. „Im Internet, wir brauchen nicht mal mehr den Link posten, da alle Karten nach 20 Sekunden weg waren. Dolle Tage für uns“, schrieb die Band am Freitag bei Facebook. Zuvor hatte die „Mitteldeutsche Zeitung“, die einen Teil der Karten verkaufte, von einer lange Schlange im Servicecenter Dessau berichtet.

Feine Sahne Fischfilet findet: Sachsen-Anhalt-Noch nicht komplett im Arsch!

Erst am Donnerstag hatte die Band, die vom Bauhaus Dessau ausgeladen worden war, über den neuen Veranstaltungsort im Brauhaus Dessau informiert. Das Konzert ist wie ursprünglich auch für den 6. November geplant.

Mehr zum Thema:

Auftakt zum Bauhausjubiläum von der Debatte um Feine Sahne Fischfilet überschattet

Geht Feine Sahne Fischfilet zur Bauhaus-Uni nach Weimar?

Kommentar: Bauhaus „komplett im Arsch“

Die Stiftung Bauhaus hatte das ZDF-Konzert der Musiker in der Reihe „zdf@bauhaus“ abgelehnt, nachdem rechte Gruppierungen im Internet zum Protest gegen den Auftritt aufgerufen hatten. Man habe Rechtsradikalen vor dem Bauhaus keine Plattform bieten wollen und das Bauhausgebäude als Unesco-Weltkulturerbestätte schützen wollen. Feine Sahne Fischfilet bestand darauf, das Konzert dennoch in Dessau zu veranstalten.

Von dpa / RND

Bei Christie’s wurde zum ersten Mal ein Kunstwerk versteigert, das von einer künstlichen Intelligenz geschaffen wurde. Der Preis: 450.000 Dollar. Dahinter steht das französische Kollektiv Obvious. Doch ist das Kunst?

26.10.2018

Noch bis zum 31. Dezember können Bürger Vorschläge für das „Unwort des Jahres“ 2018 einsenden. Die Jury nun schon einmal die derzeitigen Top-Kandidaten für den Negativwettbewerb vorgestellt.

26.10.2018

Disney will den Erfolg von „Fluch der Karibik“ mit einem Reboot nachahmen – 15 Jahre nach dem ersten Piratenfilm mit Captain Jack Sparrow. Nun ist klar: Johnny Depp wird nicht noch einmal dabei sein.

26.10.2018