Menü
Anmelden
Wetter Sprühregen
8°/ 5° Sprühregen
Nachrichten Kultur
HANDOUT - Die undatierte Aufnahme zeigt die US-Rockband The Killers rund um Sänger Brandon Flowers (mi.). ACHTUNG: Verwendung nur für redaktionelle Zwecke im Zusammenhang mit der Berichterstattung und nur mit Urhebernennung Foto: Universal Music/Anton Corbjin (zu dpa The "Killers kommen «wonderful wonderful» zurück" vom 19.09.2017) Foto: Anton Corbijn/Universal Music/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++

Viva Las Vegas! Die Killers aus der amerikanischen Hauptstadt des Glücksspiels haben eine neue Single am Start. Mit dem Protestsong „Land of the Free“ üben sie Kritik an Rassismus, Waffengesetzen und Donald Trumps Plan einer Mauer zu Mexiko. Mit einem bombastischen Popstück wird der Finger in einige amerikanische Wunden gelegt.

13:06 Uhr

Kultur

Verloren zwischen Männern: „Maria Stuart, Königin von Schottland“ (Kinostart: 17. Januar) bietet ein feministisches Update des historischen Stoffs.

15.01.2019

Abo-Shop - Abo bestellen

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Wolfsburger Allgemeine Zeitung und die Aller-Zeitung bieten eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Die Soulsängerin Alicia Keys moderiert die Grammy-Verleihung am 10. Februar in Los Angeles. Die Künstlerin konnte selbst schon 15 der wichtigen Musikpreise entgegennehmen.

15.01.2019

James Wans Comicverfilmung „Aquaman“ ist nach „Fast & Furious 7“ bereits der zweite Film des Regisseurs, der den Milliarden-Rekord bricht. Dennoch bereitet ihm jedes Projekt Sorgen.

15.01.2019

Alice Merton schafft es mit dem eingängigen „No Roots“ bis in die US-Charts. Mehr als zwei Jahre nach der ersten Single folgt nun das Debütalbum. Auch hier singt die in Berlin lebende Weltbürgerin über ihr Leben ohne feste Wurzeln.

15.01.2019

Gipfeltreffen der Außergewöhnlichen: M. Night Shyamalan bringt in „Glass“ (Kinostart am 17. Januar) die Protagonisten seiner Filme „Unbreakable“ und „Split“ zusammen. Sie sollen gestehen, sich ihre „besonderen“ Kräfte nur einzubilden. Was schiefgeht.

15.01.2019

Ihre Anzeige in der Aller-Zeitung oder in der Wolfsburger Allgemeinen Zeitung: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeigen ganz unkompliziert aufgeben können - vor Ort, online oder telefonisch.

Sprachwissenschaftler haben am Dienstag das Unwort des Jahres bekannt gegeben: „Anti-Abschiebe-Industrie“. Im Mai hatte es eine Diskussion um die Aussage von CSU-Politiker Alexander Dobrindt gegeben.

15.01.2019

Michael Moore ergründet das Versagen der US-Demokratie: Der Dokumentarfilm „Fahrenheit 11/9“ (Kinostart am 17. Januar) zeigt einen Präsidenten Trump, der unsäglich ist und Unsagbares sagt. Viel diskutiert wird in den USA Moores „Hitlerszene“.

15.01.2019

Als die US-Medien zur Schlammschlacht übergingen: Das lehrreiche Drama „Der Spitzenkandidat“ (Kinostart: 17. Januar) mit Hugh Jackman erzählt davon, wie das Persönliche die Politik verdrängte.

14.01.2019

Schnee ohne Ende und fünf eingeschlossene Menschen – nicht nur in den Alpen herrscht gerade extremes Wetter. Beat Furrers apokalyptische Oper „Violetter Schnee“ wurde an der Berliner Staatsoper uraufgeführt – und greift das Extreme musikalisch auf.

14.01.2019

Meistgelesen im Ressort Kultur