Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Kultur
Büchnerpreisträger Jan Wagner
“Ganz und gar behaart von Bienen“: Der Lyriker Jan Wagner lässt sich in seinen Gedichten vom Kleinen anregen, um in die Höhe zu steigen.

Gedichte werden immer beliebter, die Zahl der Lyrikliebhaber steigt. Einer, der sich darauf einen Reim machen kann, ist der diesjährige Büchnerpreisträger Jan Wagner. Im Gespräch verrät er seine Schreibrituale und Inspirationsquellen.

mehr
Jürgen Vogel im Interview
Muskulöser Körper, nadelspitze Zähne, Tattoos: Jürgen Vogel ist ein echter Typ – und spielt in “Der Mann aus dem Eis“ einen Steinzeitjäger.

Er ist gut drauf. Immer wieder mal federt Jürgen Vogel durchs Hamburger Hotelzimmer, schnappt sich einen Apfel oder lacht laut los. Es geht um den Ötzi, Vogels neue Kinorolle. Stefan Stosch hat getestet, ob der Schauspieler steinzeittauglich ist.

mehr
Regisseur Christoph Hochhäusler
Der Berlinale-Palast mit dem roten Bären als Logo und Maskottchen der Berlinale.

Die Berlinale-Kritiker haben ihre Ablehnung des gegenwärtigen Kurses des Festivals bekräftigt. Die Filmfestspiele hätten „sehr stark an Profil verloren, auch international“, sagte der Regisseur Christoph Hochhäusler.

mehr
Im Leben einer Beatles-Coverband
Keine Kostümshow: Die Analogues bringen die live eigentlich unspielbaren späten Alben der Beatles auf die Bühne – mit den Originalinstrumenten.

Die Beatles, Abba, Queen und Pink Floyd begeistern immer noch Millionen Musikfans. Sogar wenn sie nicht selbst auf der Bühne stehen. Ihren Job übernehmen immer häufiger Tribute-Bands. Die Analogues etwa bringen die späten Alben der Beatles zu deren 50. Geburtstag auf die Bühne – mit den Originalinstrumenten. Ein Konzertbesuch.

mehr
Pop
Eine Stimme wie ein heiseres Seufzen: Matthew Ryan hat mit „Hustle up, Starlings“ eine traurigschöne Liedersammlung vorgelegt.

Eigentlich wollte der Songwriter Matthew Ryan aus Pennsylvania die Gitarre an den Nagel hängen. Dann kam Gaslight-Anthem-Sänger und Springsteen-Kumpel Brian Fallon und bot sich ihm als Produzent an. „Hustle Up Starlings“ ist eine der schönsten Songwriterplatten des Jahres geworden.

  • Kommentare
mehr
Jimi Hendrix’ 75. Geburtstag
Eins mit der Gitarre: Jimi Hendrix im Berliner Sportpalast 1969. Hendrix hatte großen Einfluss auf die Entwicklung des Rock. Am 27. November wäre er 75 Jahre alt geworden.

Ein Musiker, der von Wolkengeherinnen sang und beim Woodstock-Festival die Nationalhymne zerlegte: Kommenden Montag wäre der amerikanische Ausnahmegitarrist Jimi Hendrix 75 Jahre alt geworden.

  • Kommentare
mehr
Neue Best-of-CD
Die Scorpions.

Am Freitag erscheint das neue Balladen-Best-of „Born to touch your Feelings“ der deutschen Kultband Scorpions. Darunter finden sich drei bisher noch nicht veröffentliche Songs. Auch ein Liebeslied für den kleinen Sohn von Gitarrist Rudolf Schenker ist dabei.

  • Kommentare
mehr
Zum Todestag von Sängerin Barbara
Barbara

Vor 20 Jahren starb die Chansonsängerin Barbara. Die Französin wurde mit ihrem Lied „Göttingen“ berühmt. Das Chanson half in den Sechzigerjahren bei der Annäherung zwischen ihrem Heimatland und Deutschland. Nun sind ihre Memoiren auch auf Deutsch erschienen.

  • Kommentare
mehr
24. Juli 2017 - Alev Doğan in Allgemein

Es gibt eine Wahrheit, vor der auch ich mich schon lange drücke. Eine, die auszusprechen weh tut: Um die Türkei steht es im Moment nicht gut. Ach was, um die Türkei steht es im Moment miserabel.

mehr