Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Kultur
Jungers Theater

 "Andorra" von Max Frisch wird seit Jahrzehnten im Deutschunterricht gelesen. Jetzt ist das Modellstück zum Thema Ausgrenzung in der Inszenierung von Babett Grube im Ballhof zu sehen.

mehr
Hamburgs neue Besuchermagnet
Gute Verhandlungsposition: Wer den Großen Saal der Elbphilharmonie im Angebot hat, ist derzeit als Veranstalter bei Künstlern und beim Publikum sehr gefragt.

Die neue Elbphilharmonie in Hamburg ist schnell zum Besuchermagnet in Norddeutschland geworden. Doch müssen Hannovers Konzertveranstalter die neue Attraktion aus der Hansestaft fürchten?

mehr
„Hardwired...To Self-Destruct“
Metallica veröffentlichen am Freitag ihr neues Studioalbum „Hardwired ...To Self-Destruct“.

Acht Jahre mussten Fans auf das neue Album von Metallica warten – jetzt ist es endlich so weit. Mit „Hardwired ...To Self-Destruct“ kehrt die Metal-Band zurück zu ihren Wurzeln. Wut und Aggression sind die treibenden Kräfte.

  • Kommentare
mehr
Sprache
Bei einer Online-Abstimmung hatte „isso“ gewonnen – eine Jury kürte dagegen „fly sein“ zum Jugendwort des Jahres.

Es war eine knappe Entscheidung: Eine Jury hat „fly sein“ zum Jugendwort des Jahres gekürt. Zur Wahl standen auch “Tindergarten“ und „isso“.

  • Kommentare
mehr
„Explosive Live!“ in Braunschweig
David Garrett.

Zuletzt sorgte David Garret mit einer Millionenklage um Missbrauchs-Vorwürfe für Schlagzeilen. Jetzt konzentriert sich der Geiger wieder auf seine Musik – und startete seine neue „Explosive Live!“-Tour in Braunschweig.

  • Kommentare
mehr
Funk-Rock in der Tui-Arena

Hits, Hits, Hits - davon haben die Red Hot Chili Peppers mehr als genug. Mit ihren Klassikern brachte die Funk-Rockband um Frontmann Anthony Kiedis die kalifornische Sonne ins schmutzig-graue Hannover.

mehr
Interview mit Alina Süggeler und Andi Weizel
Bei ihr geht das Licht an: Alina Süggeler auf der Bühne.

Lange ist es ruhig gewesen um Frida Gold. Jetzt melden sich die Elektropopper zurück. Ihr neues Album heißt wie die Sängerin – Alina. Ein Gespräch über persönliche Momente, englische Sprache und Nacktfotos.

  • Kommentare
mehr
Kunstfestspiele Herrenhausen
Ingo Metzmacher dirigiert im Mai im VW-Werk in Stöcken.

So etwas hat es in 60 Jahren Transporterproduktion bei VW-Nutzfahrzeuge in Stöcken noch nie gegeben: ein Konzert im Werk. Bei den Kunstfestspielen Herrenhausen soll es soweit sein. Ingo Metzmacher, Intendant der Kunstfestspiele, wird im VW-Werk am Sonntag, 21. Mai, "Surrogate Cities" von Heiner Goebbels dirigieren.

mehr