Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Kultur
Zukunft der Berlinale
In einem Brief an die Berliner Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) haben Filmschaffende eine Erneuerung der Berlinale gefordert.

2019 läuft der Vertrag des Berlinale-Direktors Dieter Kosslick aus. In einer gemeinsamen Erklärung an die Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) forderten 79 Filmschaffende eine grundlegende Neuausrichtung des Filmfestivals. Lösung für das Personal-Problem könnte eine Doppelspitze sein.

  • Kommentare
mehr
Weihnachtsalbum von Sia
Ein ganzes Album voller neuer Weihnachtssongs: Die Australierin Sia hält sich nicht an Best-of-Konventionen – und schreibt Hits wie am Fließband.

Nikolaus naht, die Popmusik setzt wie in jedem Advent auf Weihnachtsplatten. Die australische Popsängerin Sia hat jetzt zehn neue Lieder zum Frohen Fest geschrieben. Ihre Botschaft: “Everyday is Christmas“.

mehr
Achim Reichel im Interview
Rocker, Avantgardist, Shantysänger – Achim Reichel bleibt ein Suchender.

Achim Reichel ist eine deutsche Poplegende. Der Hamburger hat die Beat-Generation mitgeprägt, Shantys gesungen und dem Krautrock den Boden bereitet. Mit Marco Nehmer spricht der 73-Jährige über Weihnachten, Wandelbarkeit und das späte Glück, als musikalischer Vorreiter zu gelten.

mehr
“Dodelido“ im Spieletest
Dodelido

Ein Kartenspiel, das immer wieder überrascht: Bei “Dodelido“ gilt es, Mehrheiten zu finden – und sich nicht zu verhaspeln.

mehr
Open-Air-Festival
Die ersten Acts beim Hurricane 2018 stehen fest.

Von Arcade Fire über Kraftklub bis Wanda – am Donnerstag haben die Veranstalter des Hurricane-Festivals die ersten 40 Bands veröffentlicht.

  • Kommentare
mehr
Pop
Musiker mit Haltung: Der Kanadier Neil Young erzählt auf seinem neuen Album „The Visitor“ vom Amerika unserer Tage. Ein Land, das seiner Meinung nach längst groß ist – trotz der Behauptungen Donald Trump.

Ein Kanadier in Amerika. Auf seinem neuen Album „The Visitor“ (erscheint am 1. Dezember) setzt sich Neil Young mit dem Amerika in den Zeiten von Donald Trump auseinander. Und sagt den Bürgern Amerikas: Euer Land braucht nicht groß zu werden, ist doch alles längst passiert.

  • Kommentare
mehr
Kino
Glück zu drei’n: Hannah und Julian (Sylvia Hoeks, Fahri Yardim) haben ein kleines Töcxhterlein. Unvorstellbar, dass das Glück nicht von Dauer sein könnte.

Beziehungsfilm mal anders: „Whatever Happens“ erzählt vom Ende einer Beziehung und schlägt den Bogen zurück zum Verlieben. Dann springt Regiseur Niels Laupert wild vor und zurück in der Zeit, wobei er leider gelegentlich die Orientierung verliert.

  • Kommentare
mehr
Kino
Blick ins Jenseits:  Die „Flatline“-Skaterin Courtney (Ellen Page) wil das Licht am Ende des Lebens erforschen. Statt Nobelpreis gibt’s das nackte Grauen.

Euphorische Medizinstudenten wollen die Geheimnisse des Todes erkunden. In „Flatliners“ (Kinostart am 30. November) werden sie dabei von Geistern aus ihrem Gestern heimgesucht. Auf Hybris folgt Strafe im mäßigen Remake eines mäßigen Originals.

  • Kommentare
mehr
24. Juli 2017 - Alev Doğan in Allgemein

Es gibt eine Wahrheit, vor der auch ich mich schon lange drücke. Eine, die auszusprechen weh tut: Um die Türkei steht es im Moment nicht gut. Ach was, um die Türkei steht es im Moment miserabel.

mehr