Menü
Anmelden
Nachrichten Stelldichein der schönsten Frauen Deutschlands

Stelldichein der schönsten Frauen Deutschlands

Die Kandidatinnen zur Wahl der „Miss Germany“ sitzen im Europa-Park auf einer Treppe. Quelle: dpa
Miss Germany 2018, Anahita Rehbein (auch Miss Baden-Württemberg, r), freut sich während der Wahl der „Miss Germany 2018“ auf der Bühne. Neben ihr stehen die Drittplatzierte des „Miss Germany 2018“ Wettbewerbs, Sarah Zahn (auch Miss Bayern, l-r), Elena Kamperi (Miss Ostdeutschland) und Yuliya Garkusha (Miss Berlin). 22 Kandidatinnen nahmen an dem Schönheitswettbewerb teil, den es seit 1927 gibt. Quelle: dpa
Alena Krempl (Miss Westdeutschland) wurde Zweite. Quelle: dpa
Anahita Rehbein (Miss Baden-Württemberg), Miss Germany 2018 konnte mit einem Traumkleid aus Spitze überzeugen. Quelle: dpa
Sarah Zahn (Miss Bayern) während der Wahl der „Miss Germany 2018“. Sie hat den dritten Platz in dem Wettbewerb belegt. Quelle: dpa
WAZ / AZ

9 Bilder - Brand am Sonnenweg

WAZ / AZ

15 Bilder - Kästorf Open

Nachrichten

15 Bilder - Kleinstadt Ostritz

Nachrichten

6 Bilder - Das war Star-DJ Avicii

WAZ / AZ

8 Bilder - Kreiselbau an der B 188

WAZ / AZ

12 Bilder - Traumhaftes Wetter

WAZ / AZ

5 Bilder - Kästorf

Nachrichten

8 Bilder - Großrazzia gegen Zwangsprostitution

Auto & Verkehr

6 Bilder - Fotostrecke: Kaufberatung für E-Bikes

Anzeige