Menü
Anmelden
Nachrichten Sichere Welt

Sichere Welt

„Schon Christian Fürchtegott Gellert sagte: „Die Narren müssten weise werden. Und seht, sie werden’s nimmermehr.“ Jeder Einzelne hat nur begrenzt Einfluss. Doch für mindestens eine gute Sache sollte er sich einsetzen.“ – Dirk Roßmann, Unternehmer

Quelle: dpa

„Es ist immer dasselbe: Machtgierige, oft unfähige Herrscher führen Krieg um vermeintlich hehre Ziele, dabei geht es nur um noch mehr Land und Macht und Geld. Lernen wir endlich aus der Geschichte! Das bietet erstaunliche Einsichten.“ – Sabine Ebert, Schriftstellerin

Quelle: dpa

„Sicherheit, Freiheit, Verantwortung und Vertrauen sind untrennbare Begriffe. Freiheit ist mir der Oberste. Um diese leben zu können, muss jeder sich selbst vertrauen können und bereit sein, Verantwortung zu tragen.“ – Elisabeth Lanz, Schauspielerin

Quelle: dpa

„Die größtmögliche Zufriedenheit; das heißt alle, die ausgegrenzt sind, mit aller Kraft einzubinden. Äußere Sicherheit bedingt den unbedingten Willen zur friedlichen Koexistenz mit allen Weltnachbarn.“ – Björn Engholm, ehem. Bundesminister und ehem. Ministerpräsident von Schleswig-Holstein.

Quelle: dpa

„Der Weg ist der schwerste: die Beseitigung des Elends und der Ungerechtigkeit auf dem Globus. Glück ist nicht politisch herstellbar, seine Voraussetzungen müssten es aber sein.“ – Heinz Rudolf Kunze, Musiker

Quelle: dpa
WAZ / AZ

16 Bilder - Havarie auf dem Elbe-Seiten-Kanal

WAZ / AZ

7 Bilder - Unfall auf dem Elbe-Seiten-Kanal

Nachrichten

7 Bilder - Macron auf Staatsbesuch bei Trump

WAZ / AZ

6 Bilder - VW auf der Auto China in Peking

Nachrichten

23 Bilder - Baby Nummer drei

WAZ / AZ

9 Bilder - Brand am Sonnenweg

Nachrichten

15 Bilder - Kleinstadt Ostritz

Nachrichten

6 Bilder - Das war Star-DJ Avicii

Anzeige