Menü
Anmelden
Nachrichten Fundsachen am Frankfurter Flughafen

Fundsachen am Frankfurter Flughafen

Mehrere Regalmeter sind mit Laptops und Tablets belegt.

Quelle: Arne Dedert/dpa

Sachbearbeiter Andreas Duncker verwaltet die Gepäckstücke im Fundbüro.

Quelle: Arne Dedert/dpa

Kistenweise Einwegfeuerzeuge im Fundbüro des Flughafens von Frankfurt am Main.

Quelle: Arne Dedert/dpa

Ein Stoffaffe, der demnächst zu seinem Besitzer in die USA geschickt wird, steht am 10.01.2018 im Fundbüro des Flughafens von Frankfurt am Main (Hessen) in einem Regal. Rund 22 000 Gegenstände landen hier jährlich. Unter ihnen sind nicht nur Jacken und Mützen, sondern auch einige skurrile Schätze. (zu dpa "Von Teddybären bis Kettensägen - das Flughafen-Fundbüro" vom 22.01.2018) Foto: Arne Dedert/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++

Quelle: dpa

Hoverboards sind im Flugzeug nicht erlaubt. Jetzt liegt es bei Rike Krüger, der stellvertretenden Leiterin des Fundbüros.

Quelle: Arne Dedert/dpa
WAZ / AZ

10 Bilder - Der Neubau am Ratsgymnasium

WAZ / AZ

10 Bilder - Der neue VW-Konzernvorstand

WAZ / AZ

16 Bilder - Havarie auf dem Elbe-Seiten-Kanal

WAZ / AZ

7 Bilder - Unfall auf dem Elbe-Seiten-Kanal

Nachrichten

7 Bilder - Macron auf Staatsbesuch bei Trump

Nachrichten

23 Bilder - Baby Nummer drei

Nachrichten

15 Bilder - Kleinstadt Ostritz

Nachrichten

6 Bilder - Das war Star-DJ Avicii

Anzeige