Menü
Anmelden
Nachrichten Das müssen Verkehrssünder zahlen

Das müssen Verkehrssünder zahlen

Wer sich trotz Alkoholkonsums hinters Steuer setzt und in eine Kontrolle gerät, muss 500 Euro Bußgeld zahlen, seinen Führerschein für einen Monat abgeben und bekommt zwei Punkte in Flensburg. Die Strafen gelten für eine Blutalkoholkonzentration von 0,5 – 1,09 Promille.

Quelle: imago

Wer sich trotz Alkoholkonsums hinters Steuer setzt und in eine Kontrolle gerät, muss 500 Euro Bußgeld zahlen, seinen Führerschein für einen Monat abgeben und bekommt zwei Punkte in Flensburg. Die Strafen gelten für eine Blutalkoholkonzentration von 0,5 – 1,09 Promille.

Quelle: imago

Wer sich trotz Alkoholkonsums hinters Steuer setzt und in eine Kontrolle gerät, muss 500 Euro Bußgeld zahlen, seinen Führerschein für einen Monat abgeben und bekommt zwei Punkte in Flensburg. Die Strafen gelten für eine Blutalkoholkonzentration von 0,5 – 1,09 Promille.

Quelle: imago
Nachrichten

8 Bilder - So verheerend ist das Ferguson-Feuer

WAZ / AZ

11 Bilder - Trinkhalle bleibt erhalten

WAZ / AZ

7 Bilder - Umsetzung von 300 Hornissen

WAZ / AZ

10 Bilder - Urlaubsfotos 2018

Nachrichten

20 Bilder - Typologie der Autofahrer

Nachrichten

11 Bilder - Das sind die bestbezahlten Promis 2018

WAZ / AZ

17 Bilder - Das WM-Finale in Wolfsburg

Auto & Verkehr

6 Bilder - Fotostrecke: So fahren wir im Jahr 2025

Anzeige