Menü
Anmelden
Nachrichten Das ändert sich zum 1. Juli
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Das ändert sich zum 1. Juli

Die Bezüge der mehr als 20 Millionen Rentner in Deutschland steigen um mehr als drei Prozent. Im Westteil der Republik gibt es ein Plus von 3,22 Prozent, in den neuen Bundesländern steigen die Altersbezüge um 3,37 Prozent. Die Rentenwerte in Ostdeutschland erreichen damit 95,8 Prozent des Westniveaus.

Quelle: dpa

Die Bezüge der mehr als 20 Millionen Rentner in Deutschland steigen um mehr als drei Prozent. Im Westteil der Republik gibt es ein Plus von 3,22 Prozent, in den neuen Bundesländern steigen die Altersbezüge um 3,37 Prozent. Die Rentenwerte in Ostdeutschland erreichen damit 95,8 Prozent des Westniveaus.

Quelle: dpa

Die Bezüge der mehr als 20 Millionen Rentner in Deutschland steigen um mehr als drei Prozent. Im Westteil der Republik gibt es ein Plus von 3,22 Prozent, in den neuen Bundesländern steigen die Altersbezüge um 3,37 Prozent. Die Rentenwerte in Ostdeutschland erreichen damit 95,8 Prozent des Westniveaus.

Quelle: dpa
Nachrichten

8 Bilder - IBES 2019

Nachrichten

8 Bilder - Präsident gestürzt?

WAZ / AZ

9 Bilder - Brand im Gifhorner Flax

WAZ / AZ

5 Bilder - So heiß war es 2018 in Wolfsburg

WAZ / AZ

6 Bilder - Die möglichen Wege des Wolfs

Nachrichten

8 Bilder - IBES 2019

Auto & Verkehr

7 Bilder - Fotostrecke: Hausmittel bei der Autopflege