Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Der Norden Zwei Tote nach Motorradunfall
Nachrichten Der Norden Zwei Tote nach Motorradunfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:40 29.06.2018
Für den Motorradfahrer und die Fußgängerin kam jede Hilfe zu spät. Beide verstarben noch am Unfallort. Quelle: Symbolbild
Anzeige
Bremen

Die 78-jährige Passantin habe die Straße auf der Bürgermeister-Smidt-Brücke überqueren wollen, als sie vom Motorrad des Mannes erfasst wurde. Die Polizei bestätigte einen entsprechenden Bericht des „Weser-Kuriers“ vom Donnerstagabend. Demnach soll der 18-jährige Motorradfahrer viel zu schnell unterwegs gewesen sein. Ersten Erkenntnissen zufolge schlug er mit dem Kopf gegen eine Straßenlaterne. Die Frau sei durch den Aufprall einige Meter weit über die Straße geschleudert worden. Beide Opfer starben noch an der Unfallstelle. Aus dem Bericht geht außerdem hervor, dass die Passantin mit ihrer 49-jährigen Tochter und einem Hund unterwegs gewesen war. Die Tochter blieb unverletzt und habe einen schweren Schock erlitten. Sie musste vor Ort von einem Seelsorger betreut werden. Der Bereich um die Bürgermeister-Smidt-Brücke und die Brillkreuzung wurde teilweise gesperrt.

Von RND/dpa

Die Serie der mutmaßlichen Brandstiftungen in Hildesheim reißt nicht ab. Nach Angaben der Feuerwehr brannte am späten Donnerstagabend erneut eine Gartenlaube nieder. Bei den Löscharbeiten wurde ein Feuerwehrmann verletzt.

29.06.2018

Bei trockenem und warmem Sommerwetter bleibt die Waldbrandgefahr im Nordosten Niedersachsens hoch. So zeigt der Gefahrenindex des Deutschen Wetterdienstes für den heutigen Freitag die höchste Warnstufe.

29.06.2018

Fritz Bauer hätte sich sicherlich nicht träumen lassen, dass 50 Jahre nach seinem Tod die Auschwitz-Tonbänder aus dem von ihm initiierten Prozess zum „Gedächtnis der Welt“ gehören. Das hat die UNESCO vor wenigen Monaten beschlossen. An diesem Sonntag (1. Juli) wird zum 50. Todestag in einem Gedenkakt an Bauers Wirken in der Frankfurter Paulskirche erinnert.

29.06.2018
Anzeige