Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Der Norden Motorsegler landet im Graben
Nachrichten Der Norden Motorsegler landet im Graben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:32 03.05.2018
Quelle: Symbolbild/Bernd Weißbrod
Worpswede

  Bei einem Flugunfall in Worpswede sind ein 50 Jahre alter Pilot und eine Mitinsassin mit dem Schrecken davon gekommen. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, landete der Motorsegler zunächst vor der Landebahn auf einem Feld. Anschließend hob das Flugzeug wieder ab, flog ein Stück und kam in einem Graben zum Liegen. Der Mann und die Frau, die in Stade gestartet waren, blieben unverletzt. Der Motorsegler wurde am Propeller und am Fahrwerk beschädigt. Die Ursache des Unfalls, der am Mittwoch geschah, ist noch unklar. Für die Ermittlung der Hintergründe ist die Bundesstelle für Fluguntersuchung zuständig.

Von dpa

An einem Bremer Einkaufszentrum hat am Donnerstag ein Verdächtiger einen Großeinsatz ausgelöst: Der Mann drohte damit, eine Bombe zu zünden. Allerdings wurde kein  Sprengstoff gefunden. Der Mann wurde festgenommen.

03.05.2018

Die Staatsanwaltschaft Oldenburg hat Anklage gegen zwei Polizisten erhoben. Sie hatten im November einen 23-jährigen Betrunkenen auf einem Parkplatz ausgesetzt. Kurz darauf wurde er angefahren und starb kurz darauf.

03.05.2018

Die Polizei auf Borkum ist Vorreiter: Sie nutzt seit einem Jahr ein Elektro-Motorrad als Dienstfahrzeug. Die Beamten sind mit dem deutschlandweiten Pilotprojekt sehr zufrieden.

03.05.2018