Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Der Norden Verwirrter Mann tritt Passantin gegen den Kopf
Nachrichten Der Norden Verwirrter Mann tritt Passantin gegen den Kopf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:16 06.04.2017
Bremen

Am Donnerstag war der 32-Jährige aus dem Landkreis Trier-Saarburg der 39-jährigen Frau aus Cloppenburg im Hauptbahnhof bis auf den Bahnsteig zum Gleis 3 gefolgt. Sie war für ihn unbekannt.

Warum er ihr plötzlich gegen den Kopf trat, ist unklar. Erkennbare Verletzungen wurden bei der Frau nicht festgestellt, aber sie wurde vorsorglich zur Beobachtung in ein Krankenhaus eingeliefert. 

Bundespolizisten nahmen den Mann kurz darauf in der Bahnhofspassage zur Bürgerweide fest. Er wurde überwältigt, in Handschellen abgeführt und nach ärztlicher Untersuchung in ein psychiatrisches Krankenhaus eingeliefert. Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung dauern an.

Der unter Terrorismusverdacht stehende Nigerianer aus Göttingen, der am 9. Februar dieses Jahres im Zuge einer Razzia in Gewahrsam genommen wurde, ist am Donnerstagmorgen nach Lagos abgeschoben worden. Das berichtete Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius am Donnerstagnachmittag dem Landtag. 

Michael B. Berger 06.04.2017

Ein wegen einer Amokdrohung gegen seine Schule festgenommener 16-Jähriger aus Uslar (Kreis Northeim) hat nach Angaben der Polizei tatsächlich eine Amoktat geplant. Der Jugendliche habe ausgesagt, er habe andere Schüler "umlegen" wollen, weil diese ihn gemobbt hätten, sagte ein Sprecher am Donnerstag.

06.04.2017
Der Norden Landkreis Hameln-Pyrmont - Polizei findet herrenlosen Bagger

Ein ungewöhnlicher Fall beschäftigt die Polizei im Landkreis Hameln-Pyrmont. Die Beamten versuchen seit Tagen, das Schicksal eines herrenlosen Schaufelbaggers zu klären. Die Baumaschine sei vor gut zwei Wochen von Unbekannten in der Ortschaft Bensdorf am Straßenrand abgestellt worden.

06.04.2017