Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Der Norden Lange Staus auf Niedersachsens Autobahnen
Nachrichten Der Norden Lange Staus auf Niedersachsens Autobahnen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:03 13.05.2018
Stau auf der Autobahn 7. (Archiv) Quelle: Bodo Marks
Anzeige
Hannover

 Starker Rückreiseverkehr hat am Sonntag in vielen Teilen Niedersachsens für Verkehrsbehinderungen gesorgt. Betroffen seien vor allem die Autobahnen 1, 2 und 7 gewesen, teilte in Hannover die Verkehrsmanagementzentrale Niedersachsen mit. „Wir haben sehr viele Staus, das ist die Rückreisewelle“, sagte ein Sprecher.

 So staute sich der Verkehr auf der A1 (Bremen-Osnabrück) zwischen Vechta und Holdorf auf einer Länge von 15 Kilometern. Auf der Nord-Süd-Achse A7 (Hamburg-Hannover) stockte der Verkehr zwischen dem Dreieck Walsrode und Mellendorf auf 16 Kilometern, in der Gegenrichtung bildete sich ein 12 Kilometer langer Stau zwischen Schwarmstedt und dem Dreieck Walsrode.

 Den Feiertag Christi Himmelfahrt am Donnerstag hatten viele Menschen zum Start in ein längeres Wochenende genutzt, so dass es bei der Rückreise am Sonntag zu den starken Behinderungen kam.

Von dpa

Fast ein Jahr ist es her, dass es zu den schweren Krawallen beim G-20-Gipfel in Hamburg kam. Noch immer fahndet die Polizei nach Täter – jetzt auch europaweit.

13.05.2018

Ein Feuer hat ein Haus in Waffensen im Kreis Rotenburg zerstört. Eine 29 Jahre alte Mutter konnte sich mit ihrem Säugling rechtzeitig vor den Flammen retten.

13.05.2018

Heftige Gewitter sind am Sonntag über Deutschland hinweg gezogen. In Niedersachsen traf es den Raum Osnabrück und Osnabrück besonders heftig. Straßen standen unter Wasser, Blitze schlugen ein. Die Autobahn 30 und die Bahnstrecke Osnabrück-Oldenburg mussten gesperrt werden. In Aurich wurde das Seaside Festival abgebrochen. Nun soll es wieder sonnig werden.

14.05.2018
Anzeige