Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Der Norden A7 wird wegen Bauarbeiten zwei Nächte gesperrt
Nachrichten Der Norden A7 wird wegen Bauarbeiten zwei Nächte gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:31 04.04.2018
Symbolbild. Quelle: Armin Weigel
Göttingen

 Die Autobahn 7 in Fahrtrichtung Hannover wird in den Nächten auf Freitag und Samstag zwischen den Anschlussstellen Göttingen-Nord und Northeim-Nord jeweils von 20 bis 6 Uhr voll gesperrt. Grund sind Arbeiten im Zusammenhang mit dem Ausbau auf sechs Fahrstreifen, teilte die Autobahngesellschaft „Via Niedersachsen“ am Mittwoch mit. Umleitungsstrecken sind ausgeschildert. Die Anschlussstellen Nörten-Hardenberg und Northeim-West stehen während der Sperrung nicht zur Verfügung. Die Fahrtrichtung Kassel der A7 ist von den Sperrungen nicht betroffen.

 „Via Niedersachsen“ ist privater Betreiber der rund 60 Kilometer langen Strecke zwischen Göttingen und Bockenem (Kreis Hildesheim). Derzeit wird das rund 29 Kilometer lange Teilstück zwischen Nörten-Hardenberg und Seesen ausgebaut. Die Arbeiten sollen Ende 2020 abgeschlossen sein.

Von dpa

Immer wenn sein Kollege im Urlaub oder krank, hat ein städtischer Bediensteter in Bückeburg die Parkscheinautomaten geplündert. Der Schaden beträgt etwa 30.000 Euro, der Beschuldigte hat gestanden und ist entlassen worden.

04.04.2018

Aus einem Auto heraus ist ein 20 Jahre alter Mann in Lüneburg in der Nacht zu Mittwoch angeschossen worden. Die Insassen des Autos hatten sich zuvor mit einer Gruppe Menschen unterhalten bevor die Schüsse fielen.

04.04.2018

Hakenkreuz über den Köpfen von Grundschülern: Das nationalsozialistische Symbol prangt an der Decke der Holzdecke der ehemaligen Mensa der Grundschule Ocholt. Die Schule und die Stadt Westerstede sehen keinen Handlungsbedarf. 

04.04.2018