Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Der Norden Panzer feuert scharfen Schuss auf eigene Soldaten
Nachrichten Der Norden Panzer feuert scharfen Schuss auf eigene Soldaten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:46 06.04.2018
Einen scharfen Schuss hat ein niederländischer Panzer auf dem Truppenübungsplatz in Bergen-Hohne auf eigene Soldaten abgegeben. Quelle: Symbolbild/Philipp Schulze
Anzeige
Bergen

  Ein niederländischer Panzer hat bei einer Schießübung in der Lüneburger Heide in Richtung dreier eigener Soldaten einen scharfen Schuss abgefeuert. Verletzt wurde bei dem Vorfall auf dem Truppenübungsplatz in Bergen-Hohne am 22. März niemand, wie das niederländische Verteidigungsministerium mitteilte. Mangelnde Konzentration der Soldaten zum Abschluss der Schießübung war nach einer internen Untersuchung die Ursache für den Vorfall.

Im Rahmen der voranschreitenden militärischen Kooperation ist die einzige niederländischen Panzerkompanie in die 1. deutsche Panzerdivision integriert. Ein Teil der Panzer und Soldaten sind in Bergen stationiert.

Von dpa

Ein seit mehreren Tagen vermisster 54-Jähriger ist an den Rügener Kreidefelsen tot aufgefunden worden. Eine Spaziergängerin entdeckte seine Leiche unterhalb der Victoriasicht am Steilufers im Nationalpark Jasmund.

06.04.2018

Erneut ist ein Wolf in Niedersachsen bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen: Der junge Rüde ist bereits der zehnte tote Wolf, der in diesem Jahr nach einem Zusammenstoß mit einem Auto starb.

06.04.2018

Bei einer Messerstecherei in Sögel ist laut Polizeiangaben ein 66-jähriger Mann lebensgefährlich verletzt worden. Der mutmaßliche Angreifer sei in Polizeigewahrsam und stehe noch unter Alkoholeinfluss.

05.04.2018
Anzeige