Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Der Norden Japaner installieren Riesenbatterie in Friesland
Nachrichten Der Norden Japaner installieren Riesenbatterie in Friesland
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:49 01.11.2018
Hybrid-Großspeicher stehen hinter dem Gelände des Umspannwerks in Varel. Quelle: dpa
Varel

Einen Batteriegroßspeicher für Strom haben der Energieversorger EWE und japanische Projektpartner am Donnerstag in Varel im Kreis Friesland offiziell in Betrieb genommen. Der Speicher kann Energie aus dem Netz aufnehmen und später wieder abgeben. Nötig ist das zum Beispiel, wenn durch Windkraft mehr Strom erzeugt wird als benötigt, wie Projektleiter Magnus Pielke erklärte. Die Riesenbatterie könne helfen, Schwankungen im Stromnetz auszugleichen.

Finanziert wird der Hybridgroßspeicher maßgeblich von der japanischen Wirtschaftsförderungsbehörde NEDO, die rund 24 Millionen Euro investiert. EWE zahlt rund drei Millionen Euro. Japanische Firmen haben als Partner die Batterien entwickelt und nutzen das Projekt, um Erkenntnisse für die Energiewende in Japan zu sammeln und Geschäftsfelder in Europa zu erschließen. „Der Bedarf an effizienten Lösungen für Herausforderungen der Energiewende steigt weltweit, deshalb begrüßen wir diese zukunftsweisende Kooperation“, sagte Niedersachsens Wirtschaftsminister Bernd Althusmann (CDU).

Bis zum Frühjahr 2020 wollen die Projektpartner herausfinden, welchen Beitrag die Riesenbatterie für die Netzstabilität leisten und wie damit am besten Geld verdient werden kann. Danach will EWE den Speicher weiter betreiben.

Von dpa/RND

Die Schulden der niedersächsischen Kommunen gehen seit 2013 langsam zurück, dennoch sind einige Städte hoch verschuldet. Spitzenreiter ist Celle mit einem Defizit von 3662 Euro pro Einwohner.

01.11.2018

Kein Führerschein, kein Nummernschild, aber viel zu schnell und gewaltbereit. In Dörpen hatte die Polizei am Reformationstag alle Mühe, einen 15-jährigen Roller-Rowdy aufzuhalten.

01.11.2018

Schwerer Unfall am späten Abend bei Bockenem: Ein 27 Jahre alter Mann ist auf der L497 mit seinem Wagen von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Das Auto fing Auto, der Fahrer wurde schwer verletzt.

01.11.2018