Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Der Norden Senior bei Brand in Altenheim verletzt
Nachrichten Der Norden Senior bei Brand in Altenheim verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:34 07.08.2017

Der 87-jährige Bewohner des Zimmers erlitt Verbrennungen und eine Rauchvergiftung. Der Mann sei ansprechbar gewesen, Lebensgefahr könne aber ob seines hohen Alters nicht ausgeschlossen werden, hieß es. Eine weitere, 90 Jahre alte Bewohnerin erlitt ebenfalls eine Rauchvergiftung. Durch den Brand wurden das erste und zweite Stockwerk der Einrichtung unbewohnbar. Vier bis fünf Senioren mussten noch in der Nacht in andere Heime gebracht werden. Die Höhe des Sachschadens war zunächst unbekannt.

lni

Der Norden Regierungskrise nach Twestens Übertritt - Streit um Weil-Einladung: Wer hat jetzt das Sagen?"

Eine Regierung ohne Parlamentsmehrheit und eine Parlamentsmehrheit ohne Regierung: Elke Twestens Übertritt hat die Verhältnisse im niedersächsischen Landtag auf den Kopf gestellt. Die Verschiebung des Machtgefüges hat gerade erst begonnen - und ein simpler Gesprächstermin wird zur Kraftprobe.

09.08.2017

Ein Gefahrgutunfall ereignete sich am Sonnabendmittag in einem Pharmaunternehmen in Hameln-Afferde. In einem Betriebsgebäude der Firma an der Straße „Langes Feld“ hatte sich nach ersten Erkenntnissen eine Schlauchleitung gelöst, dadurch war Ammoniak ausgetreten.

05.08.2017

Mit einer friedlichen Straßenparty hat das Bürgerbündnis „Bad Nenndorf ist bunt“ am Sonnabend seinen erfolgreichen Widerstand gegen Neonazis gefeiert. Eine Kundgebung mit etwa 120 Teilnehmern sei ruhig, störungsfrei und ohne besondere Vorkommnisse verlaufen, bilanzierte Polizeieinsatzleiter Michael Panitz.

05.08.2017