Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Der Norden Seenotretter holen 73-Jährige von Kreuzfahrtschiff
Nachrichten Der Norden Seenotretter holen 73-Jährige von Kreuzfahrtschiff
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:46 22.06.2017
Das Kreuzfahrtschiff "Aidabella". Quelle: dpa
Bremen

Nach Angaben der DGzRS war die 251 Meter lange „Aidabella“ bereits nahe der Kieler Förde, als die Helfer gerufen wurden. Mit dem Seenotrettungskreuzer „Berlin“ fuhren Seenotärzte zu dem Kreuzfahrtschiff. „Die Übergabe der Patientin verlief bei ruhiger See und südöstlichem Wind der Stärke 1 bis 2 (bis zu 11 Stundenkilometer) reibungslos“, teilte die DGzRS mit. Die Patientin wurde in eine Klinik nach Kiel gebracht. Auch die „Aidabella“ fuhr nach dem ungeplanten Stopp weiter Richtung Kiel.

lni

Der Norden Gewitter über Norddeutschland - Zwei Tote bei Unwetter

Ein schweres Unwetter hatte am Donnerstag Teile Norddeutschlands getroffen. Ein Mann starb im Kreis Uelzen, eine Frau in Gifhorn. Der Zugverkehr wurde auf mehreren Strecken eingestellt. Auch das Hurricane-Festival ist betroffen.

22.06.2017

Das ging dann doch schneller als gedacht: Eine 37-jährige Frau hat ihr Baby unerwartet, aber komplikationslos im Auto auf einer Bundesstraße bei Hameln zur Welt gebracht.

22.06.2017
Der Norden Streckensperrung zwischen Hannover und Göttingen - Brennendes Wärterhäuschen stoppt Zug bei Kreiensen

Zwischen Kreiensen und Freden ist am Mittwochnachmittag ein altes Wärterhäuschen am Bahndamm in Brand geraten. Dadurch fuhr der Metronom zwischen Hannover und Göttingen zwischenzeitlich nur bis Alfeld (Leine). Das Bahnunternehmen richtete einen Ersatzverkehr mit Bussen ein. Züge der Deutschen Bahn waren nicht betroffen.

21.06.2017