Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Der Norden Polizeihund Brisko stellt Einbrecher
Nachrichten Der Norden Polizeihund Brisko stellt Einbrecher
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:28 22.10.2017
Ein Kollege von Brisko. Quelle: dpa/Symbolbild
Bremen

Polizeihund Brisko hat in Bremen einen Einbrecher auf einem Firmengelände gestellt. Der vierbeinige Schnüffler spürte den Täter in der Nacht zum Sonntag zwischen aufgebrochenen Kleinlastern auf und biss ihn leicht ins Bein, teilte die Polizei mit. Ein Wachmann hatte die Beamten alarmiert. Der Einbrecher habe gefüllte Tüten über einen Zaun geworfen, hieß es.

Die Einsatzkräfte umstellten das Gelände und ließen Brisko los. Der 25 Jahre alte Täter ergab sich daraufhin und wurde festgenommen, er ist der Polizei bereits bekannt. Der Mann hatte schon mehrere Taschen mit Handys, Laptops und Kameras zum Abtransport bereitgestellt. Außer in die Kleinlaster war er auch in zwei Büros eingebrochen.

dpa

Ein 19-Jähriger ist beim Sturz von einer Brücke auf der Autobahn 2 im Kreis Schaumburg tödlich verletzt worden. Weil ihm bei der Fahrt übel geworden war, bat er den Fahrer anzuhalten. Danach stürzte er aus rund 25 Meter Höhe in die Tiefe.

22.10.2017

Dass in Niedersachsen neue Freiwillige Feuerwehren gegründet werden, ist eine Ausnahme - so wie jetzt im Dorf Laar im Nordwesten der Grafschaft Bentheim. Damit eine Feuerwehr funktioniert, ist das Gemeinschaftserlebnis wichtig, sagt der Vizepräsident des Landesfeuerwehrverbandes Niedersachsen.

22.10.2017

Niedersachsens CDU-Landeschef Bernd Althusmann erwartet nach den Parteiengesprächen kommende Woche eine schnelle Klärung in der Frage einer Regierungsbildung. Im Interview macht er den Grünen Avancen. Er verspricht zudem eine schonungslose Aufarbeitung des CDU-Wahlkampfes.

22.10.2017