Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Der Norden Polizei im Emsland verhindert rechtes Konzert
Nachrichten Der Norden Polizei im Emsland verhindert rechtes Konzert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:00 05.03.2018
Die Polizei verhinderte ein Rechtsrock-Konzert in Emsbüren. Quelle: Archiv/Symbolbild
Lingen/Emsbüren

 Die Polizei im Emsland hat eine Woche nach einer Musikveranstaltung in der rechten Szene in Lingen eine weitere Aktion dieser Art in Emsbüren am vergangenen Wochenende verhindert. Die Staatsschutzabteilung habe einen Hinweis bekommen, dass ein 34-Jähriger, der als Angehöriger der rechten Szene bekannt ist, Räume unter einem Vorwand angemietet habe, teilte die Inspektion Emsland/Grafschaft Bentheim am Montag mit. Beamte hätten die Vermieterin über die wahren Absichten informiert. Sie sei dann vom Mietvertrag zurückgetreten. Die geplante Feier habe nicht stattfinden können.

Am Wochenende zuvor hatte die Polizei nach eigenen Angaben mit einem massiven Aufgebot an Einsatzkräften die Besucherzahl für einen als „Lieder- und Vortragsabend“ getarnten Auftritt mehrerer Rechtsrockbands eingedämmt. Sie hatte erst kurz zuvor vom den Zweck der Veranstaltung erfahren.

Rechte Musikveranstaltungen dienten der Vernetzung innerhalb der Szene, sagte ein Polizeisprecher. Zur Verhinderung szenetypischer Straftaten gehe die Polizei im Rahmen der rechtlichen Möglichkeiten auch im Vorfeld konsequent gegen derartige Veranstaltungen vor.

Von epd

Ihre Autos sind viel lauter als die Polizei erlaubt und nerven viele Passanten: Am Wochenende hat die Polizei im Stadtgebiet Hamburg 31 Autofahrer erwischt, die mit ihren lauten Fahrzeugen oder ihrem riskanten Fahrverhalten aufgefallen waren. Drei Autos wurden beschlagnahmt.

05.03.2018

Eisgang im Wattenmeer: Der Fährverkehr zwischen Juist und Wangerooge und dem Festland ruht bis mindestens Dienstag. Baltrum dagegen wird seit Montag mit Einschränkungen wieder angefahren.

05.03.2018

Nach einem Brand in einem Einfamilienhaus in Goslar hat die Feuerwehr am Montagmorgen die Leiche einer Frau gefunden. Es könnte sich um die Hauseigentümerin handeln.

05.03.2018