Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Der Norden Polizei bringt Kind seinen vermissten Teddy zurück
Nachrichten Der Norden Polizei bringt Kind seinen vermissten Teddy zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:36 03.01.2018
Suchaktion erfolgreich: Teddy gefunden. Quelle: Polizei
Anzeige
Langwedel/Krummhörn

  Die Polizei hat einem sechs Jahre alten Jungen aus Krummhörn im Kreis Aurich seinen vermissten Teddy zurückgebracht. Wie die Beamten am Dienstag mitteilten, hatte sich der Vater des traurigen Jungen in der Nacht zum Dienstag bei der Polizei gemeldet und vom Verlust des Kuscheltiers berichtet.

Die Familie war über Silvester bei einer Feier in Zwickau gewesen - als sie wieder zuhause waren, fehlte der geliebte Teddy. Ein Anruf bei den Gastgebern der Silvesterparty führte zu einer Suchaktion, die ohne Erfolg blieb.

Mitten in der Nacht fiel den Eltern ein, dass der Teddy bei einem Halt an einer Rastanlage bei Langwedel aus dem Auto gefallen sein könnte. Der Vater bat die Polizei um Hilfe.

Beamte der Autobahnwache Langwedel machten sich auf die Suche und fanden den Teddy auf dem Gelände der Raststätte.

Von dpa

Sturmtief „Burglind“ ist am Mittwoch mit orkanartigen Böen von mehr als 120 Kilometern pro Stunde über Niedersachsen hinweggefegt. An der Küste fielen Fährverbindungen aus, am Morgen stürzte ein Baum auf die Gleise zwischen Egestorf und Wennigsen. Auch am Nachmittag gibt es noch Behinderungen im Bahnverkehr.

03.01.2018

Bei einem Unfall in Salzgitter sind am Mittwoch sechs Menschen verletzt worden. Ein 80-jähriger Senior hatte beim Linksabbiegen ein entgegenkommendes Fahrzeug übersehen, es kam zum Zusammenstoß.

02.01.2018

Ein Einbrecher ist in Lüneburg noch am Tatort eingeschlafen. Die Hausbewohner fanden den Mann in der Nacht, als er schnarchend auf dem Boden lag. 

05.01.2018
Anzeige