Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
84-Jähriger soll mit Schusswaffe Sex erzwungen haben

Krummhörn 84-Jähriger soll mit Schusswaffe Sex erzwungen haben

Mit einer Schusswaffe soll ein 84 Jahre alter Ostfriese eine 77 Jahre alte Frau aus Emden zum Sex gezwungen haben. Nun wird gegen ihn ermittelt. Sein Waffenschein wurde eingezogen. 

Voriger Artikel
Holzachterbahn Colossos kehrt 2019 zurück
Nächster Artikel
„New York Times“ empfiehlt Reise nach Niedersachsen

Bei einer Durchsuchung in der Wohnung des Mannes wurden mehrere Waffen mit Munition sichergestellt.

Quelle: dpa

Krummhörn.   Mit einer Schusswaffe soll ein 84 Jahre alter Ostfriese eine 77 Jahre alte Frau aus Emden zum Sex gezwungen haben. Bei einer Durchsuchung in der Wohnung des Mannes seien am Mittwoch mehrere Waffen mit Munition sichergestellt worden, teilten die Staatsanwaltschaft Aurich und die Polizei Leer am Donnerstag mit. Ein Beamter habe darauf direkt den Waffenschein des Mannes eingezogen.

Nach weiteren Angaben soll es bereits seit November 2016 zu sexuellen Übergriffen gekommen sein. Die Ermittlungen dazu dauern an.

Von dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Der Norden
24. Juli 2017 - Alev Doğan in Allgemein

Es gibt eine Wahrheit, vor der auch ich mich schon lange drücke. Eine, die auszusprechen weh tut: Um die Türkei steht es im Moment nicht gut. Ach was, um die Türkei steht es im Moment miserabel.

mehr