Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Der Norden Wollte Dieb mit gestohlenem Feuerwehrauto ins Bordell?
Nachrichten Der Norden Wollte Dieb mit gestohlenem Feuerwehrauto ins Bordell?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:57 14.03.2018
Symbolbild. Quelle: dpa
Anzeige
Braunschweig

 Mit einem in Goslar gestohlenen knallroten Feuerwehrfahrzeug ist ein 19-Jähriger nach Braunschweig gefahren, möglicherweise um dort ein Bordell aufzusuchen. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, steht der Mann im Verdacht, den Mannschaftstransportwagen in der Nacht zum Sonntag aus der Feuerwehrwache im Goslarer Ortsteil Oker gestohlen zu haben. 

In derselben Nacht wurde der polizeibekannte 19-Jährige im Braunschweiger Rotlichtviertel kontrolliert, wo er zu Fuß unterwegs war. Dabei stellten die Beamten bei dem Braunschweiger den Schlüssel eines Feuerwehrautos sicher, noch ohne zu wissen, zu welchem Fahrzeug dieser gehört. 

Als die Polizei am Montag über soziale Netzwerke eine Fahndung nach dem gestohlenen Feuerwehrtransporter startete, sei der Hinweis auf den in der Nähe des Braunschweiger Rotlichtviertels abgestellten Wagen gekommen, sagte der Sprecher. Schnell habe sich herausgestellt, dass der sichergestellte Schlüssel zu dem Transporter passt. Damit sei der Diebstahl aufgeklärt gewesen. Die Ermittlungen dauern an.

Von dpa

Der SPD-Landesvorstand hat sich geeinigt: Der Landtagsabgeordneter Alexander Saipa aus Goslar soll neuer Generalsekretär der niedersächsischen SPD und damit Nachfolger von Detlef Tanke werden.

14.03.2018

Im Emsland steht die nächste Überführung eines Kreuzfahrtschiffes an: Am Dienstagabend hat die „Norwegian Bliss“ ihre Fahrt von der Papenburger Meyer-Werft über sie Ems in Richtung Nordsee gestartet. 

14.03.2018

Fünf Billionen Bilder pro Sekunde: Mit seinem Super-Elektronenmikroskop kann Claus Ropers physikalische Vorgänge auf der atomaren Skala sichtbar machen, die vorher noch niemand beobachtet hat. Jetzt soll alles noch tausendmal schneller werden.

15.03.2018
Anzeige