Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Der Norden Zahl der Schulschwänzer steigt
Nachrichten Der Norden Zahl der Schulschwänzer steigt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:29 29.05.2018
In einigen niedersächsischen Städten nimmt die Zahl der Schulschwänzer deutlich zu. Quelle: Jens Kalaene
Hannover

Die Zahl der Schulschwänzer geht einer Umfrage des Politikjournals „Rundblick“ zufolge in einigen Städten deutlich nach oben. So habe es im vergangenen Jahr besonders viele Anzeigen in Delmenhorst gegeben. Ihre Zahl stieg um fast 50 Prozent auf 697 - etwa die Hälfte davon seien notorische Schwänzer, die mehr als zehn Tage unentschuldigt in der Schule fehlen. In Hildesheim habe es 20 Prozent mehr Anzeigen gegeben und in Wilhelmshaven rund 15 Prozent.

Oldenburg und Hildesheim setzen dem Bericht zufolge auf sozialpädagogische Konzepte statt auf Repression. Auch die Stadt Hannover favorisiere intensive Gespräche mit der Schule und den Eltern. Delmenhorst wolle dagegen auch mit höheren Bußgeldern abschrecken. Seit dem vergangenen August seien 200 Euro ab dem ersten Verstoß fällig statt der 50 Euro zuvor.

Von dpa

DIe EU-Kommission will die Mehrwegquote bei Verpackungen deutlich erhöhen. Für den Vorstoß gegen Plastikmüll, der unter anderem die Meere belastet, gibt es viel Lob auch aus Niedersachsen.

31.05.2018

Die Temperaturen steigen und viele Menschen kühlen sich in örtlichen Seen ab. Doch das Schwimmen in freien Gewässern kann große Gefahren mit sich bringen. Mit diesen 10 Tipps können Sie den Tag am See möglichst ungefährlich genießen. Wenn Sie sicher gehen wollen, können Sie sich auch an einen bewachten Baggersee gehen. (Quelle: DLRG)

28.05.2018

Wegen Hitzeschäden auf der A1 zwischen Bad Oldesloe und Bargteheide (beide Kreis Stormarn) wird eine Umleitung des Verkehrs über die Gegenfahrbahn geprüft. Der Landesbetrieb rechnet mit bis zu drei Wochen Bauzeit.

28.05.2018