Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Der Norden Zwei Schwerverletzte bei Verpuffung
Nachrichten Der Norden Zwei Schwerverletzte bei Verpuffung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:51 22.01.2018
Symbolbild. Quelle: dpa
Müden/Aller

 Beim Nachfüllen ihres Ofens mit Brennstoff sind ein Mann und eine Frau in Müden/Aller (Kreis Gifhorn) durch eine Verpuffung schwer verletzt worden. Ihr 19 Jahre alter Sohn erlitt leichtere Verletzungen, wie ein Polizeisprecher am Montagmorgen sagte.

Die Familienmitglieder wollten seinen Angaben nach ihren Ethanol-Kaminofen nachfüllen - dabei passierte das Unglück. Fenster, Türen und Teile der Fassade des Einfamilienhauses seien in der Nacht durch die Wucht der Verpuffung beschädigt worden. Das Wohnzimmer der Familie brannte. Die Feuerwehr löschte die Flammen. Der 46-Jährige und die 45-Jährige wurden in eine Spezialklinik gebracht.

Von dpa

Bluttat am Sonntagnachmittag in Hamburg: Ein 38-Jähriger hat offensichtlich den neuen Freund seiner ehemaligen Lebensgefährtin erstochen. Er wurde noch am Tatort festgenommen.

22.01.2018

Schon seit vielen Jahren wird kleinen Buchläden das Aussterben prognostiziert. Zu stark sei die Konkurrenz durch das Internet. Viele Läden können sich zwar trotz sinkender Umsätze halten. Die Branche plagen aber zunehmend auch Nachwuchssorgen.

21.01.2018

Die Zahl der schweren Unfälle mit E-Bikes nimmt weiter zu. In den ersten neun Monaten des Jahres 2017 seien bundesweit knapp 4300 Unfälle mit Personenschäden registriert worden. Das entspricht einem Anstieg im Gegensatz zum Vorjahr um 28 Prozent.

21.01.2018