Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Der Norden Mann schlägt Partnerin und flüchtet
Nachrichten Der Norden Mann schlägt Partnerin und flüchtet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:12 04.10.2018
Nach der Attacke floh der Mann erst mit dem Auto und danach zu Fuß. Quelle: Uwe Dillenberg
Georgsdorf

Ein gewalttätiger Streit zwischen einem Paar in Georgsdorf an der niederländischen Grenze beschäftigt die Polizeibehörden in beiden Ländern. Wie eine Polizeisprecherin am Donnerstag in Lingen mitteilte, soll ein 37 Jahre alter Niederländer seine Partnerin in seinem Auto angegriffen und geschlagen haben.

Die 36-Jährige sei daraufhin aus dem Auto geflüchtet. Passanten kamen der Frau bei dem Vorfall am Mittwoch im Landkreis Grafschaft Bentheim zu Hilfe, woraufhin der 37-Jährige davon fuhr.

Das Auto ließ er auf einem Feldweg zurück - Informationen der „Grafschafter Nachrichten“ zufolge war die Ölwanne leckgeschlagen. Deutsche und niederländische Polizisten fahnden nun nach dem 37-Jährigen. Die Frau wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Von dpa

Zehn Mal schlugen die Täter zu, ohne Erfolg. Erst bei LKW Nummer elf konnten die bislang unbekannten Täter Beute machen.

04.10.2018

Für die Liebhaber von Grünkohl dürfte das Jahr 2018 ein teures Vergnügen werden. Sowohl die Landwirtschaftskammer als auch der Bauernverband rechnen aufgrund von Ernteeinbußen mit einer Preissteigerung beim Kohl.

04.10.2018

Wie viel Millionen Euro entgehen dem Land Niedersachsen jährlich, weil Straftäter die Prozesskosten nicht bezahlen? Die Landesregierung weiß es nicht. Experten gehen davon aus, dass nur ein Bruchteil tatsächlich beglichen wird.

04.10.2018