Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Der Norden Kleinkind büxt aus und überquert Hauptstraße
Nachrichten Der Norden Kleinkind büxt aus und überquert Hauptstraße
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:28 05.11.2018
Polizeibeamte stoppten den jungen Ausreißer und brachten ihn zurück zu seinen Eltern. Quelle: dpa
Kreis Celle

Ein Zweijähriger ist in Bergen (Kreis Celle) klammheimlich von zu Hause ausgebüxt und hat bei seinem Ausflug unbeschadet eine Hauptstraße im Ort überquert.

Polizisten bringen das Kleinkind zu den Eltern

Dabei fiel der kleine Mann zum Glück einem anderen Einwohner auf, wie die Polizei am Montag in Celle mitteilte. Alarmierte Beamte brachten den Abenteurer zurück zu seinen Eltern. Diese waren vorher kurzzeitig abgelenkt, so dass der Zweijährige sich unbemerkt aufmachen und die Welt erkunden konnte.

Von dpa

In einer Oldenburger Flüchtlingsunterkunft ist am Sonntagabend ein Streit zwischen zwei Männern eskaliert. Ein 28 Jahre alter Sudanese wurde mit mehreren Messerstichen getötet. Der mutmaßliche Täter wurde verhaftet.

05.11.2018
Der Norden Mitbringsel für die Heimat - Seeleute kaufen Schokoladenregale leer

Philippinische Seemänner lieben deutsche Schokolade: Wenn sie in Bremerhaven oder Hamburg sind, decken sie sich kistenweise damit ein - als Mitbringsel für ihre Liebsten in der Heimat.

05.11.2018

In Hameln ist am Wochenende ein 43-Jähriger Mann niedergestochen worden. Nach dem Angriff bat er im Foyer eines Seniorenheims um Hilfe. Er war blutüberströmt. Inzwischen konnten zwei Verdächtige ermittelt werden.

04.11.2018