Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Der Norden In Wolfsburg fliegen die Weihnachtsbäume
Nachrichten Der Norden In Wolfsburg fliegen die Weihnachtsbäume
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:01 06.01.2018
Ein Teilnehmer der 2. Weihnachtsbaum-Challenge „WWC18“ wirft einen Tannenbaum. Quelle: Philipp von Ditfurth/dpa
Wolfsburg

 Über fliegende Tannen darf man sich in Wolfsburg nicht wundern. Dort gab es am Samstag zum zweiten Mal die Weihnachtsbaum-Challenge. „Dabei werden Tannenbäume aus dem Bestand des Weihnachtsmarktes möglichst weit geworfen“, erklärt Stefan Dobroschke vom Soundagenten Eventmanagement, einem der Veranstalter. Die Würfe werden mit kurzem Anlauf einarmig über die Schulter ausgeführt.

Der bessere von zwei Versuchen komme in die Wertung. Bei dem ungewöhnlichen Wettbewerb mitten in der Wolfsburger Innenstadt werden Sieger bei Kindern, Frauen und Männern prämiert. 

Nach Veranstalterangaben verfolgten Hunderte Menschen bei bestem Wetter das Spektakel. Registriert hatten sich rund 70 Weihnachtsbaumwerfer und -werferinnen. Bei den Frauen wurde schon bis zum frühen Nachmittag eine beachtliche Weite von 9,41 Metern erreicht.

Von lni

Das neue elektronische Postfachsystem hat dramatische Sicherheitslücken. Stolze 38 Millionen Euro zahlte die Bundesrechtsanwaltskammer (BRAK) für die Entwicklung des Systems, das seit dem Jahreswechsel von allen Anwälten bundesweit genutzt werden sollte. Doch daraus wird nun vorerst nichts.

06.01.2018

Bundesaußenminister Sigmar Gabriel (SPD) empfängt seinen türkischen Amtskollegen Mevlüt Cavusoglu an diesem Samstag in seiner Heimatstadt Goslar. Die Minister wollen die Zusammenarbeit zwischen Berlin und Ankara wieder verstärken.

06.01.2018

Die Sanierung der ICE-Strecke zwischen Hannover und Göttingen im Jahr 2019 hat offenbar erhebliche Folgen für den Nahverkehr. Das betrifft alle Bahnfahrer, die zwischen Hannover und Hildesheim unterwegs sind. Sie müssen sich auf massive Ausfälle einstellen. 

09.01.2018