Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Der Norden Toter Fernfahrer auf Autohof an der A7 entdeckt
Nachrichten Der Norden Toter Fernfahrer auf Autohof an der A7 entdeckt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:25 03.09.2018
Ermittlungen nach Fund eines toten Fernfahrers an der A7: Die Polizei schließt ein Gewaltverbrechen nicht aus. Quelle: dpa
Soltau

Ein Fernfahrer ist auf einem Autohof an der Autobahn 7 bei Soltau (Heidekreis) tot in seinem Lastwagen entdeckt worden. Das teilte ein Polizeisprecher am Montag mit. Verletzungen an dem bereits am Sonntag in der Kabine gefundenen Toten hätten zunächst nicht eindeutig erkennen lassen, ob der 40-Jährige durch einen Unfall oder Einwirkung Dritter gestorben sei.

Obduktion der Leiche in Hamburg

Weil auch ein Gewaltverbrechen nicht ausgeschlossen werden konnte, wurde der Fundort von Kriminaltechnikern untersucht. Außerdem führte die Gerichtsmedizin in Hamburg eine Obduktion durch. Weitere Angaben könnten zurzeit nicht gemacht werden, hieß es am Montag.

Von lni

Der Norden Der frühere Landesbischof Horst Hirschler wird 85 - Immer wieder trotzt er Tod und Teufel

Das Predigen ist sein Elixier. Und er kann es auch noch im hohen Alter. Der frühere hannoversche Landesbischof Horst Hirschler wird am Dienstag 85.

03.09.2018

Niedersachsen hat drei Dörfer für den Bundeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ nominiert. Bötersen (Kreis Rotenburg), Räbke (Kreis Helmstedt) und Backemoor (Kreis Leer) setzten sich an die Spitze.

06.09.2018

Eine spektakuläre Aktion spielte sich am Sonnabend an der niederländischen Grenze ab. Polizisten überführten Schmuggler dabei erst im zweiten Versuch.

03.09.2018