Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Der Norden Mann bei Unfall mit Ponykutsche schwer verletzt
Nachrichten Der Norden Mann bei Unfall mit Ponykutsche schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:11 24.09.2018
Symbolbild Quelle: Roland Weihrauch
Halle/Neuenhaus

Ein Mann ist bei einem Unfall mit einer Ponykutsche schwer am Bein verletzt worden. Er saß auf dem Gefährt, das in einer Kutschenkolone in Halle im Landkreis Grafschaft Bentheim fahren sollte. Als sein Gespann starten sollte, blockierte aus unbekannter Ursache die Bremse, wie die Polizei am Montag mitteilte. Das Zugpony sprang zur Seite und die Kutsche rutschte in einen Graben.

Kutscher stürzte aus Gefährt

Der 71 Jahre alte Kutscher stürzte bei dem Unfall am Sonntagvormittag aus dem Gefährt heraus. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht, das Pony blieb unverletzt.

Von lni

In Papenburg ist ein Mann über eine Straße gegangen und wurde von einem Auto erfasst. Der Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Das Unfallopfer wurde schwer verletzt in eine Klinik gebracht.

24.09.2018

Ein Ende der Löscharbeiten im Emsland ist nicht in Sicht. Die Nacht war relativ ruhig, die oberirdischen Feuer sind mittlerweile erloschen. Doch unter der Erde sieht es anders aus, wie die Wärmebildkamera zeigt.

24.09.2018

Ein Polizeiauto war gerade auf dem Weg zu einem Einsatz, als es auf einer Kreuzung in ein anderes Auto krachte. Der Fahrer hatte die eingeschaltete Sirene und das Blaulicht nicht bemerkt. Vier Insassen wurden verletzt.

24.09.2018