Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Der Norden Lebensgefährlich verletzt: Frau bei Rot von Auto erfasst
Nachrichten Der Norden Lebensgefährlich verletzt: Frau bei Rot von Auto erfasst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:05 30.11.2017
Symbolbild Quelle: dpa
Anzeige
Braunschweig

 Beim Überqueren einer Straße ist eine 38-jährige Fußgängerin in Braunschweig von einem Auto erfasst und lebensgefährlich verletzt worden. Zeugen berichteten, dass die Frau am Mittwochabend bei Rot auf eine Kreuzung trat, ohne auf den Verkehr zu achten. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei nahm sie der 43-jährige Autofahrer erst wahr, als es zum Zusammenprall kam. Die Frau war nach dem Unfall nicht ansprechbar und wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Von dpa

Die Städte Hameln, Lingen und Osnabrück  tragen jetzt den Titel „Fahrradfreundliche Kommune“.  Der niedersächsische Verkehrsminister Bernd Althusmann hat die Auszeichnung am Donnerstag verliehen.

30.11.2017

Die Serie aufgesprengter Geldautomaten geht weiter: In der Nacht zum Donnerstag zerstörten Unbekannte Bankautomaten in Bremen und Osnabrück und entkamen jeweils mit ihrer Beute.

30.11.2017

Wintersportfans können schon mal die Ski aus dem Keller holen: Am Wurmberg sind die Schneekanonen angestellt worden. Bis zum Wochenende sollen dort 50 Zentimeter Schnee liegen. Einziger Haken: Die Pisten sollen erst Mitte Dezember eröffnet werden.

30.11.2017
Anzeige