Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Der Norden Waffen bei Razzia sichergestellt
Nachrichten Der Norden Waffen bei Razzia sichergestellt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:51 23.06.2017
Quelle: dpa
Göttingen

Sie würden nun von Kriminaltechnikern untersucht, teilte eine Sprecherin des Landeskriminalamtes am Freitag in Erfurt mit. Ein Mann habe sich der Durchsuchung widersetzt und zwei Polizisten verletzt. Die Waffen und Munition wurden bei einem der Beschuldigten entdeckt, der dafür eine Erlaubnis gehabt habe, hieß es. Bei ihm sehen die Ermittler allerdings eine Nähe zu den sogenannten Reichsbürgern. Die Waffenbehörde werde nun seine Eignung zum Besitz der Waffen erneut prüfen. Die Razzia hatte am Freitagmorgen gegen 4.00 Uhr begonnen. Durchsucht wurden den Angaben nach 14 Objekte - überwiegend Wohnräume - in Südthüringen, dem Raum Erfurt und Göttingen. Es wird wegen Bildung einer kriminellen Vereinigung gegen 13 Beschuldigte ermittelt.

dpa

Der Norden Fangewalt bei Relegationsspiel - Pyros im Stadion: Täter identifiziert

Bei der Relegationspartie gegen den VfL Wolfsburg haben Fans von Eintracht Braunschweig neben Pyrotechnik auch Böller gezündet, und damit drei Menschen verletzt. Jetzt hat die Polizei drei Tatverdächtige festgenommen.

23.06.2017

In Niedersachsen ist bei dem schweren Unwetter am Donnerstag noch ein zweiter Mensch ums Leben gekommen. Im Kreis Gifhorn starb eine 83 Jahre alte Frau, nachdem sie mit ihrem Auto durch das Geäst eines umgestürzten Baumes gefahren war. 

22.06.2017

Ein 50-jähriger Mann ist am Donnerstag bei dem schweren Unwetter im Kreis Uelzen ums Leben gekommen. Er wartete am Donnerstag während des Sturms in einem Auto auf einem Parkplatz, als ein Baum auf den Wagen krachte. Seine Frau überlebte leicht verletzt, für den Mann kam jede Hilfe zu spät.

22.06.2017