Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Der Norden Bremen: Mann droht vor Einkaufszentrum mit Bombe
Nachrichten Der Norden Bremen: Mann droht vor Einkaufszentrum mit Bombe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:02 03.05.2018
Bombendrohung in Bremen. Quelle: Symbolbilder
Anzeige
Bremen

 Wegen einer Bombendrohung hat die Polizei ein Einkaufszentrum in Bremen teilweise geräumt. Die Einsatzkräfte konnten einen Verdächtigen überwältigen und festnehmen, wie eine Polizeisprecherin sagte. Der Mann hatte am Donnerstagvormittag in einem Supermarkt des Einkaufszentrum gedroht, eine Bombe hochgehen zu lassen. Er floh daraufhin, ließ aber seinen Rucksack zurück. Polizisten konnten ihn kurze Zeit später stellen. Der Mann behauptete, Sprengstoff in seinem Rucksack zu haben. Bombenentschärfer der Polizei und Sprengstoffhunde der Bundespolizei konnten darauf keine Hinweise finden. Inzwischen ist die Absperrung des Einkaufszentrums aufgehoben, der Großeinsatz der Polizei beendet. Gegen den Verdächtigen wird ermittelt.

Von dpa/man

Die Staatsanwaltschaft Oldenburg hat Anklage gegen zwei Polizisten erhoben. Sie hatten im November einen 23-jährigen Betrunkenen auf einem Parkplatz ausgesetzt. Kurz darauf wurde er angefahren und starb kurz darauf.

03.05.2018

Die Polizei auf Borkum ist Vorreiter: Sie nutzt seit einem Jahr ein Elektro-Motorrad als Dienstfahrzeug. Die Beamten sind mit dem deutschlandweiten Pilotprojekt sehr zufrieden.

03.05.2018

Auszeichnung für das Bündnis „Bad Nenndorf ist bunt“: Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier wird es mit dem Bundesverdienstkreuz auszeichnen.

02.05.2018
Anzeige