Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Der Norden Bombenräumung in Minden: Bahnverkehr betroffen
Nachrichten Der Norden Bombenräumung in Minden: Bahnverkehr betroffen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:10 17.01.2018
In Minden wird am Mittwochabend eine Bombe entschärft. Quelle: dpa
Anzeige
Minden/Hannover

Nach dem Fund einer tonnenschweren Weltkriegsbombe in Minden wird dort voraussichtlich nach 22 Uhr der Fernverkehr bei der Bahn Richtung Hannover unterbrochen. Das teilte eine Sprecherin der Deutschen Bahn am Mittwoch mit. Zuvor sollen Reisende und Mitarbeiter den Mindener Hauptbahnhof verlassen. Derzeit werde er geräumt. Reisende sollten sich am besten online erkundigen, ob es bei ihrer Verbindung Einschränkungen gibt.

In Minden war am Nachmittag bei Erdarbeiten ein 1000 Kilogramm schwerer Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg entdeckt worden. Rund 3400 Menschen müssen ihre Arbeitsplätze und Wohnorte verlassen, sagte eine Sprecherin des Kreises Minden-Lübbecke am Mittwoch. Der Fundort liege in der Nähe der Weser, des Mittellandkanals und des Hauptbahnhofs. An der Fundstelle soll ein Schrottplatz entstehen.

Von dpa

Kühe werden von Hindus als heilige Tiere verehrt. In Bremen ließ eine Gemeinde deshalb die mögliche Baustelle für einen neuen Tempel erst einmal von einem Tier begehen. Möglicherweise war es nicht der letzte große Auftritt von Kuh Madel vor den Gläubigen.

17.01.2018

Er brachte die Prostituierte in einem Lovemobil um und stahl die Tageseinnahmen. Für die Tat wurde ein 30-Jähriger vom Landgericht Hildesheim zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt.

17.01.2018

Eine Autofahrerin ist beim Zusammenstoß mit einem Zug im Kreis Gifhorn verletzt worden. Wie es zu dem Unfall in Meine kam, ist noch unklar. Die Bahnstrecke zwischen Gifhorn und Braunschweig war vorübergehend gesperrt.

17.01.2018
Anzeige