Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Der Norden Drei Verletzte nach missglücktem Abbiegemanöver
Nachrichten Der Norden Drei Verletzte nach missglücktem Abbiegemanöver
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:16 01.06.2018
Quelle: dpa
Bassum

Bei einem missglückten Abbiegemanöver in Bassum (Landkreis Diepholz) sind in der Nacht zum Freitag drei Menschen verletzt worden - einer davon schwer. Ein 22 Jahre alter Autofahrer übersah beim Abbiegen von der B51 auf die B61 ein entgegenkommendes Fahrzeug und rammte dieses frontal, wie eine Polizeisprecherin am Freitag berichtete. Dabei verletzten sich die 20-jährige Mitfahrerin des Unfallfahrers schwer und eine weitere Mitfahrerin leicht. Der Fahrer des gerammten Autos wurde ebenfalls leicht verletzt. Die Fahrbahn musste für eine Stunde komplett gesperrt werden.

Von dpa

Der hannoversche Landesbischof Ralf Meister will Kirchen im Winter nur noch ausnahmsweise öffnen. Ein Umzug der Gottesdienste ins Gemeindehaus diene dem Klimaschutz, sagte er bei der Landessynode.

03.06.2018

In Stade ist ein 53-Jähriger im Burggraben ertrunken. Die Hintergründe des Unglücks sind bislang unklar. Die Polizei geht derzeit nicht von einem Gewaltverbrechen aus.

31.05.2018

Am Mittwoch kam es auf dem Truppenübungsgelände der Bundeswehr in Munster zu einer Explosion. Vier Soldaten, die mit Sprengstoff geübt hatten, wurden dabei verletzt. Jetzt hat der Zentrale Kriminaldienst die Ermittlungen aufgenommen.

31.05.2018