Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Der Norden Schon wieder Bombe in Lüneburg gefunden
Nachrichten Der Norden Schon wieder Bombe in Lüneburg gefunden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:10 22.08.2018
Archvifoto/Symbolbild. Quelle: picture alliance / Friso Gentsch
Lüneburg

In Lüneburg ist erneut eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden. Es handelt sich wie bei einem Fund vor knapp einer Woche um einen rund 75 Kilo schweren Blindgänger, wie die Polizei mitteilte.

Die Bombe wurde bei Bauarbeiten entdeckt - rund 400 Meter entfernt von dem Fundort in der Vorwoche. Anwohner müssen am Nachmittag in einem Umkreis von rund 500 Metern ihre Wohnungen verlasen, weil die Bombe entschärft werden muss. Von der Entschärfung, die am frühen Nachmittag beginnt, wird auch der Bahnverkehr zwischen Lüneburg und Uelzen sowie nach Dannenberg betroffen sein.

Von RND/dpa

Der Schlaf hat einen Einbrecher während eines Beutezuges übermannt. Eine 53-Jährige fand den Mann fest schlafend in ihrem Wohnzimmer. Polizisten weckten den Mann und legten ihm Handschellen an.

22.08.2018

164 Nutztiere wurden in der Niedersachsen im ersten Halbjahr 2018 von Wölfen getötet. Die Rückkehr des Wölfe kosten das Land aber einen sechsstelligen Betrag.

22.08.2018

Bei einem Unfall im Oberharz ist ein Motorradfahrer ums Leben gekommen. Nach Polizeiangaben musste der Fahrer in einer Kurve bremsen, stützte und prallte gegen eine Schutzplanke.

22.08.2018