Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Der Norden Auto kollidiert mit entlaufenem Pferd
Nachrichten Der Norden Auto kollidiert mit entlaufenem Pferd
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:30 22.11.2017
Symbolbild. Quelle: Julian Stratenschulte
Anzeige
Niederlangen

 Die Kollision eines Autos mit einem Pferd ist im emsländischen Niederlangen für das Tier tödlich ausgegangen. Wie die Polizei am Mittwoch berichtete, war der 27 Jahre alte Autofahrer aus dem ostfriesischen Westoverledingen am Dienstagabend auf einer Landstraße mit dem entgegenkommenden Pferd zusammengestoßen. Das Pferd war in einer Herde mit weiteren 24 Tieren von einer Wiese entlaufen und war als einziges vom Eigentümer noch nicht wieder eingefangen worden. Der 27-Jährige blieb unverletzt.

Von dpa

Der Norden Lüneburger Auschwitz-Prozess - Ex-SS-Mann Gröning weiter nicht in Haft

Im Jahr 2015 wurde Oskar Gröning im Lüneburger Auschwitz-Prozess zu einer Haftstrafe verurteilt. Doch im Gefängnis sitzt der ehemalige SS-Mann noch immer nicht.

22.11.2017
Der Norden Die Gute Nachricht 2017 – Teil 3 - Ein neues Medikament gibt 18-Jähriger Hoffnung

Was war für Sie die beste Nachricht des Jahres? Oder haben Sie in den zurückliegenden Monaten ein schönes Projekt gestartet? Das haben wir unsere Leser vor einigen Tagen gefragt. Heute: Ein neues Medikament gibt Maybritt Klaß und ihrer Familie wieder Hoffnung. 

Gabriele Schulte 22.11.2017

Ein 52 Jahre alter Radfahrer ist auf der Fahrbahn einem Hund ausgewichen. Durch das starke Bremsen stürzte er und zog sich schwere Verletzungen zu. Der Rettungsdienst brachte ihn ins Krankenhaus.

22.11.2017
Anzeige