Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Der Norden Auto gerät unter Lastwagen – Beifahrerin stirbt
Nachrichten Der Norden Auto gerät unter Lastwagen – Beifahrerin stirbt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:30 19.03.2018
Ein 73-Jähriger ist bei einem Unfall auf der A7 mit seinem Wagen unter einen Lkw geraten. Seine Beifahrerin starb noch an der Unfallstelle. Quelle: dpa (Symbolbild)
Walsrode

 Bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 7 ist bei Walsrode eine Frau ums Leben gekommen. Wie die Polizei am Montag berichtete, fuhr der 73 Jahre alte Fahrer eines Personenwagens am Nachmittag an einem Stauende auf einen Lastwagen auf. Er wurde mit schweren Kopfverletzungen geborgen und mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Für seine Beifahrerin kam allerdings jede Hilfe zu spät, sie starb noch an der Unfallstelle. Der Lastwagenfahrer blieb ohne Verletzungen. Wegen der Bergungsarbeiten kam es in Fahrtrichtung Hannover zu einem Stau von zwischenzeitlich zehn Kilometern.

Von dpa/jos

20 Helfer waren nötig, um am Montag ein Pferd aus einem teilweise vereisten See zu retten. Wie das Tier in diese Lage geriet, ist unklar. Bei der Aktion landete einer der Retter kurzzeitig selbst im See.

19.03.2018
Der Norden Festnahme nach Wohnungsdurchsuchung - Polizei klärt Überfallserie in Bremen

Er hat in Bremen drei Discounter, einen Kiosk und eine Apotheke überfallen: Die Polizei hat dem mutmaßlichem Täter, einem 20-Jährigen, das Handwerk gelegt.

19.03.2018
Der Norden Winterwetter behindert Bahnverkehr am Harz - Zwischen Hildesheim und Salzgitter fahren keine Züge

Schon am Sonntag hatte das Winterwetter den Bahnverkehr im Harz behindert. Auch am Montag müssen sich Reisende noch auf Ersatzverkehr und Verspätungen einstellen: Zwischen Hildesheim und Salzgitter verkehren bis zum Nachmittag keine Züge.

19.03.2018