Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Der Norden 70-Jähriger gewinnt 1,2 Millionen Euro am Spielautomaten
Nachrichten Der Norden 70-Jähriger gewinnt 1,2 Millionen Euro am Spielautomaten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:30 27.11.2017
Quelle: Ole Spata/dpa (Symbolbild)
Anzeige
Hannover

 Ein 70-jähriger Casinobesucher hat am Montag den Niedersachsen-Jackpot geknackt und am Spielautomaten knapp 1,2 Millionen Euro gewonnen. Der „Gelegenheitsgast aus der Region“ mit dem glücklichen Händchen habe den Gewinn erst spät und „etwas ungläubig“ registriert, teilte die Spielbank Hannover mit. Um so aufgeregter habe er dann verraten, was er mit dem Geldsegen anzufangen gedenkt: Endlich wolle er für sich und seine Frau die langersehnte Eigentumswohnung kaufen. Für den Niedersachsen-Jackpot sind den Angaben zufolge insgesamt 57 Glücksspielautomaten in den zehn niedersächsischen Spielbanken zusammengeschlossen. Auf diese Weise steige die Gewinnsumme stetig an.

Von dpa

Der Unfalltod eines 23-jährigen Oldenburgers könnte für zwei Polizisten ein Nachspiel haben. Die Staatsanwaltschaft ermittelt nun gegen die Beamten. Der Verdacht: fahrlässige Tötung.

30.11.2017
Der Norden Landesamt für Statistik - Tourismus in Niedersachsen legt zu

Niedersachsens Tourismusbranche ist in den vergangenen Jahren gewachsen. Nach Angaben des Landesamts für Statistik ist die Zahl der Übernachtungen im Vergleich zu 2016 bislang um rund zwei Prozent gestiegen.

27.11.2017
Der Norden Bürgschaften für Syrien-Flüchtlinge - Flüchtlingshelfer sollen zahlen

Um Syrern die Flucht nach Deutschland zu ermöglichen, haben tausende Menschen in Niedersachsen Bürgschaften übernommen. Nun bekommen einige teils sechsstellige Rechnungen präsentiert. 

30.11.2017
Anzeige