Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Der Norden 39-Jähriger liefert sich Verfolgungsjagd mit der Polizei
Nachrichten Der Norden 39-Jähriger liefert sich Verfolgungsjagd mit der Polizei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:58 28.06.2017
Anzeige
Oldenburg

Der Wagen war der Polizei aufgefallen, weil er sehr langsam und in Schlangenlinien über die Autobahn fuhr. Als sie ihn anhalten und kontrollieren wollten, gab der 39-jährige Fahrer Gas. Auf der Flucht versuchte der Fahrer sogar, den Streifenwagen von der Straße zu drängen.

Die Verfolgungsjagd endete schließlich im Oldenburger Stadtgebiet, als der Flüchtige in eine Leitplanke fuhr. Die Beamten maßen 1,48 Promille Alkohol im Blut. Einen Führerschein hatte der Fahrer nicht. Zudem soll er an einer Tankstelle zuvor Benzin gestohlen haben. Auch die Kennzeichen waren falsch. Den Mann erwarten nun mehrere Strafverfahren.

dpa/lni

Halb Deutschland lacht bereits über den längsten Schwarzbau der Bundesrepublik. 2,1 Kilometer lang und 8,5 Millionen Euro teuer, wurde die Umgehungsstraße in Bensersiel mitten in einem Vogelschutzgebiet und auf fremdem Land errichtet. Es klingt absurd, doch die Geschichte dahinter ist ernst.

01.07.2017
Der Norden Beschluss des Oberverwaltungsgerichts - Kein automatischer Schutz für Flüchtlinge aus Syrien

Nach einem Beschluss der Lüneburger Richter dürfen Männer, die durch Flucht dem Wehrdienst entgehen wollen, nicht grundsätzlich Familienangehörige nachkommen lassen. Damit scheiterte ein junger Mann aus Syrien mit seiner Klage. In einem ähnlichen Fall wurde kürzlich noch anders entschieden.

27.06.2017

Tragischer Unfall: Weil es im matschigen Lehmboden steckenblieb, ist ein Pony am Dienstag in einem Teich in Großenkneten im Landkreis Oldenburg ertrunken. Kinder beobachteten das Unglück und mussten von einem Krisenteam betreut werden.

27.06.2017
Anzeige