Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Der Norden Mord in Altenheim: 18-Jähriger kommt vor Gericht
Nachrichten Der Norden Mord in Altenheim: 18-Jähriger kommt vor Gericht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:20 03.03.2017
Symbolbild Quelle: dpa
Neuenhaus

Die Anklage wirft dem jungen Mann vor, die Frau getötet zu haben, weil sie ihn dabei beobachtet habe, wie er ihren im Bett liegenden demenzkranken Mann sexuell missbrauchte. Damit sie ihn nicht verraten konnte, habe der 18-Jährige so heftig auf die Frau eingetreten, dass sie starb. 

Der Angeklagte war nachts durch eine nicht verschlossene Tür in das Haus eingedrungen. Er ist zurzeit in einem psychiatrischen Krankenhaus untergebracht. Mit dem Fall soll sich die Jugendkammer befassen.

dpa

Bei einem schweren Unfall mit einem Lastwagen auf einer Bundesstraße nahe Velen (Kreis Borken) ist ein Mensch gestorben. Aus bislang ungeklärten Gründen kam der mit Klärschlamm beladene Lkw von der Straße ab und kippte in einen drei Meter tiefen Straßengraben, wie die Polizei in der Nacht zum Freitag mitteilte. 

03.03.2017

 Das ist ein dolles Ding für die katholische Kirchengemeinde Emsbüren: Seit ewigen Zeiten dachte man wegen einer mittelalterlichen Urkunde, die Gemeinde habe schon im Jahr 819 bestanden. Nun gibt es Zweifel, die Jubiläumsfeier wird vertagt.

03.03.2017

Das Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (Laves) hat 235.000 falsch deklarierte Eier aus den Niederlanden aus dem Verkehr gezogen. Sie seien Kontrolleuren in mehreren Supermärkten aufgefallen, sagte Landwirtschaftsminister Christian Meyer (Grüne) der Deutschen Presse-Agentur.

03.03.2017