Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 9 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Der Norden
Göttinger MRT-Scanner
Douglas Yeo (o. liegend) wird mit der Sonderanfertigung einer Posaune ins MRT geschoben. Studienleiter Peter Iltis (o. M. und u. re.) kann auf Live-Videos verfolgen, was beim Spiel im Kopf passiert. Sönke Hellwig (o. li.) und Arun Joseph assistieren.Fotos: NIemann

Eine Göttinger Erfindung ermöglicht einzigartige Einblicke in den Körper von Musikern: Der Leiter der Biomedizinischen NMR Forschungs, Professor Jens Frahm, hat mit seinem Team eine Technologie entwickelt, mit der sich erstmals Echtzeitfilme aus dem Inneren des Körpers aufnehmen lassen. 

mehr
Neues Unterrichtsmaterial
Bin ich eine seriöse Quelle? Ministerin Frauke Heiligenstadt will Schüler für den Umgang mit Fake News sensibilisieren.

Lehrmaterial, ein Film und eine App - das Land Niedersachsen hat für Lehrer ein ganzes Unterrichtspaket zusammengestellt, damit sie ihre Schüler besser auf den Umgang mit Fake News vorbereiten können. "Falschmeldungen können die Demokratie zersetzen", warnt Kultusministerin Frauke Heiligenstadt.

mehr
Hohe Pensionierungenrate
Die Pastoren, die in den kommenden Jahren ihren Ruhestand antreten, haben in den Siebzigerjahren die Theologischen Fakultäten zur Massenuniversität gemacht.

Nach einer „Pastorenschwemme“ in den Neunzigerjahren sucht Hannovers Landeskirche dringend Nachwuchs. Schon bald, so die Prognosen der Personalplaner im Landeskirchenamt, werden längst nicht mehr alle Pfarrstellen besetzt werden können - allen Besucherrekorden auf Kirchentagen zum Trotz.

mehr
Bremen
Durch die geworfene Falsche wurde der Mann schwer im Gesicht verletzt.

Mit einer geworfenen Glasflasche ist ein 25-Jähriger in der Nacht zum Dienstag in Bremen schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, ging der Mann am Wohnhaus seiner Ex-Freundin vorbei, als ihn die Flasche traf.

mehr
Niedersachsen
In Niedersachsen leben derzeit 5108 unbegleitete minderjährige Flüchtlinge

In Niedersachsen leben derzeit 5108 unbegleitete minderjährige Flüchtlinge. 2014 wurden nur 350 in Obhut genommen, in den Jahren davor noch weniger, teilte das Sozialministerium am Dienstag in Hannover mit. 

mehr
Trickbetrug am Telefon

Nach einem Telefon hat eine Seniorin einem unbekannten Betrüger 25.000 Euro zukommen lassen. Die 81-Jährige lebt in einer betreuten Einrichtung und kann sich wegen ihres Geisteszustandes schlecht an Einzelheiten des Anrufs erinnern. Anrufe solcher Art treten momentan gehäuft in Niedersachsen auf.

mehr
Kreis Osterholz
Rund 75 Feuerwehrleute waren mehrere Stunden lang im Einsatz.

In einem Technikraum auf dem Tankstellengelände ist am Dienstag ein Brand ausgebrochen. Verletzt wurde niemand, aber die Landstraße 135 wurde vorübergehende gesperrt und Anwohner gebeten, Fenster und Türen geschlossen zu halten.

mehr
Überschüsse aus Flüchtlingshilfe
„Das hat niemand geplant“: Mit der Flüchtlingsarbeit machten Hilfsorganisationen am Ende Gewinne.

Das Land Niedersachsen hat eine Vereinbarung mit den großen Hilfsorganisationen geschlossen: Demnach werden die Millionen-Überschüsse aus der Flüchtlingshilfe in den Katastrophenschutz investiert.

mehr

25. April 2017 - Alev Doğan in Allgemein

Welches Glück müssen wir jahrzehntelang gehabt haben, dass wir in Frieden und relativ sicher in Deutschland leben konnten – mit all den Türken, die das Land bevölkern.

mehr