Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Der Norden
Roeselare/Hannover
Das Weizenbrot „ANTEP 8 Dürüm“ wurde zurückgerufen (Symbolbild).

Die Lebensmittelfirma Snack Food Poco Loco hat das Weizenfladenbrot „ANTEP 8 Dürüm“ zurückgerufen. Es kann in Einzelfällen Plexiglasstücke enthalten. Betroffene Verbraucher erhalten den Kaufpreis zurück.

  • Kommentare
mehr
Die Gute Nachricht 2017 – Teil 2
Der „Pastor to go“: Steffen Paar aus der Nähe von Bad Segeberg will mit den Menschen ins Gespräch kommen – Putzen, Gartenarbeit und Kartoffelschälen inklusive.

Was war für Sie die beste Nachricht des Jahres? Oder haben Sie in den zurückliegenden Monaten ein schönes Projekt gestartet? Das haben wir unsere Leser vor einigen Tagen gefragt. Heute: Steffen Paar lässt sich für Haushaltsarbeiten buchen – unter der Bedingung, dass über Gott und die Welt gesprochen wird.

  • Kommentare
mehr
Engere Zusammenarbeit
„Schnellere Erkenntnisse über Tatzusammenhänge“: Behörden im Grenzgebiet tauschen sich besser aus.

Bei der Aufklärung von Wohnungseinbrüchen wollen die Ermittler in Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und den Niederlanden enger zusammenarbeiten. Sechs mobile Einbrecherbanden konnten in den vergangenen zwölf Monaten bereits zerschlagen werden.

  • Kommentare
mehr
Opferverbände in Sorge
„Unerträgliche Vorstellung“: Seit Wochen existieren Entwürfe für eine Änderung des Stiftungsgesetzes.

Nach dem bisherigen Gesetz über die Stiftung niedersächsische Gedenkstätten kann jede Landtagsfraktion einen Vertreter in den Stiftungsrat entsenden. Das führt nun zu Protest. Opferverbände befürchten, dass die Arbeit in Bergen-Belsen leiden könnte, wenn die AfD im Beirat vertreten ist.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Göttingen
Einem 20-Jährigen wird die Polizisten-Nase zum Verhängnis.

Polizisten in Göttingen fanden in der Wohnung eines 20-Jährigen rund ein Kilo Marihuana. Ertappt wurde der Drogen-Besitzer allerdings nur, weil die Polizei Hinweise für einen anderen Fall sammelte.

  • Kommentare
mehr
Von Osnabrück nach Bad Iburg
Taxifahrer wird niedergeschlagen.

Erst ließen sich die drei Männer 17 Kilometer von Osnabrück nach Bad Iburg fahren, doch dann weigerten sie sich, den Taxifahrer zu bezahlen. Als der Taxifahrer den jungen Leuten nachsetzte, wurde er mit einem Messer bedroht und von den jungen Männern geschlagen.

  • Kommentare
mehr
Lüneburg
Antibiotika, die nach ihrer Ausscheidung unwirksam werden, wurden entwickelt.

Forscher in Lüneburg haben Antibiotika entwickelt, die nach der Ausscheidung unwirksam werden und dadurch umweltverträglicher sind. Das Ziel: Künftig soll die Abbaubarkeit von Antibiotika ein Zulassungskriterium von Medikamenten sein.

  • Kommentare
mehr
Northeim
Der 13-Jährige musste ins Krankenhaus gebracht werden.

An einem Fußgängerüberweg im südniedersächsischen Northeim ist ein 13-jähriger Schüler von einem Auto angefahren worden. Mit einem Rettungswagen sei er ins Krankenhaus gebracht worden. 

  • Kommentare
mehr
24. Juli 2017 - Alev Doğan in Allgemein

Es gibt eine Wahrheit, vor der auch ich mich schon lange drücke. Eine, die auszusprechen weh tut: Um die Türkei steht es im Moment nicht gut. Ach was, um die Türkei steht es im Moment miserabel.

mehr