Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Der Norden
Landkreis Wesermarsch
Symbolbild.

Ein 24-Jähriger aus dem Kreis Wesermarsch hat laut Medienberichten den schweren sexuellen Missbrauch einer Vierjährigen gestanden. Der Mann war nach einer Öffentlichkeitsfahndung des BKA festgenommen worden.

  • Kommentare
mehr
Tödliche Auseinandersetzung
Symbolbild.

Nach einer gewaltsamen Auseinandersetzung mit seiner Ehefrau ist ein 82-Jähriger im Landkreis Lüchow-Dannenberg gestorben. Todesursache war womöglich ein Herzinfarkt.

  • Kommentare
mehr
Sexueller Missbrauch
Schuldbekenntnis: Kirchenvertreter des Bistum Hildesheims bei der Pressekonferenz zum Thema Missbrauch.

Experten haben dem Bistum Hildesheim in einem Gutachten eklatante Versäumnisse im Umgang mit Fällen von sexuellem Missbrauch vorgeworfen. Weihbischof Nikolaus Schwerdtfeger zeigte sich beschämt. Das Bistum kündigte an, seinen Beraterstab zu Missbrauchsfragen umzustrukturieren.

mehr
In Bückeburg erwischt

Sie wussten wohl selbst nicht, wo sie landen würden: Zwei blinde Passagiere sind mitten in der Nacht auf einem Güterzug von Mönchengladbach (Nordrhein-Westfalen) bis nach Niedersachsen gefahren, in Bückeburg wurden sie erwischt. Das hat die Polizei in Bückeburg am Montag mitgeteilt.

  • Kommentare
mehr
Seriendreh in Lüneburg

Neue Staffel, neue Hauptfigur: Im Februar 2018 wird in Folge 2601 Schauspielerin Madeleine Niesche (46) in der ARD-Serie "Rote Rosen" die Rolle der Keramikmeisterin Sonja Pasch übernehmen. 

  • Kommentare
mehr
Delmenhorst

Bei einem Feuer in einem achtstöckigen Hochhaus an der Grundigstraße in Delmenhorst sind drei Menschen verletzt worden. Mehr als hundert Bewohner wurden von der Feuerwehr in Sicherheit gebracht.

  • Kommentare
mehr
Unglück im Kreis Rotenburg

Feuerwehrleute haben einen Mann in Tiste im Kreis Rotenburg vor dem Ersticken in seiner eigenen Baugrube bewahrt. Die Feuerwehr benötigte gut zwei Stunden, um den Verschütteten zu befreien.

  • Kommentare
mehr
24. Juli 2017 - Alev Doğan in Allgemein

Es gibt eine Wahrheit, vor der auch ich mich schon lange drücke. Eine, die auszusprechen weh tut: Um die Türkei steht es im Moment nicht gut. Ach was, um die Türkei steht es im Moment miserabel.

mehr