Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 3 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Der Norden
Geflügelhalter weisen Vorwürfe zurück
In einem Stall im Kreis Oldenburg werden tote Puten verladen.

Die Geflügelhalter weisen die Vorwürfe von Landwirtschaftsminister Christian Meyer zum falschen Umgang mit der Vogelgrippe zurück. Meyer stützt sich auf eine Untersuchung, die zum Ergebnis kommt, dass sich das Virus im Kreis Cloppenburg zwischen den Betrieben verbreitet.

mehr
Terrorismusverdacht

Es herrscht Verwirrung rund um die Männer, die in Göttingen wegen Terrorismusverdachts festgenommen wurden. Ihre Anwälte stellen fest: "Es gab keine Anschlagspläne". Denn Waffen wurden bei den Männern nicht gefunden.

mehr
Hohe Nitratwerte in Niedersachsen
Besonders in der Nähe von Feldern ist die Nitrat-Belastung des Grundwassers hoch.

Landesumweltminister Stefan Wenzel sorgt sich um das Grundwasser in Niedersachsen und hat schärfere Kontrollen angekündigt. Besonders in der Nähe von landwirtschaftlichen Betrieben übersteigt die Nitrat-Belastung im Boden die Grenzwerte.

mehr
88. Semester ist Rekord
TU Braunschweig: Hinter jedem Langzeitstudenten ein Schicksal.

In Niedersachsen sind 7394 Langzeitstudenten an den Universitäten eingeschrieben. Ein Mann an der TU Braunschweig ist gar im 88. Semester – er studiert seit 44 Jahren. Aber lukrativ ist das unter finanziellen Gesichtspunkten nicht.

mehr
Stadthagen
Das Tier wärmt sich auf der Motorhaube.

Einfühlsame Polizisten haben ein unterkühltes Kaninchen in Stadthagen im Landkreis Schaumburg gerettet. Eine Streife entdeckte das Tier am Mittwochmorgen auf der Straße, wie die Polizei mitteilte. Die Beamten nahmen das Kaninchen zu sich und setzten es auf die Motorhaube, damit es sich bei den nächtlichen Temperaturen aufwärmen konnte.

mehr
Winsen

Auf einem Spielplatz in Winsen hat ein Neunjähriger eine Jugendliche mit einem Fausthieb niedergeschlagen. Die 14-Jährige ging zu Boden und war vorübergehend bewusstlos. "Im Anschluss soll der Junge der Jugendlichen mit dem Fuß gegen den Kopf getreten haben", sagte ein Sprecher der Polizeiinspektion Harburg am Donnerstag.

mehr
Richtung Norden

Nach einem Lkw-Unfall in Braunschweig zwischen Braunschweig-Lehndorf und Kreuz Ölper ist die A 391 in Richtung Norden für Stunden voll gesperrt worden. Der Lastwagenfahrer war am Donnerstagmorgen gegen eine Leitplanke gefahren und liegengeblieben, wie die Polizei mitteilte. Die Unfallursache war zunächst unklar.

mehr
Cloppenburg

Die auffallende Häufung von Fällen der Vogelgrippe im Landkreis Cloppenburg führen Experten auf Schlampereien bei den Biosicherheitsmaßnahmen zurück. Der Virus wurde nicht von Wildvögeln oder dem Wind verbreitet, sondern durch Menschen, Fahrzeuge und Geräte von Stall zu Stall getragen wurde.

mehr