Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Der Norden
Lüneburg
Schon wieder wurde ein Wolf in Niedersachsen überfahren.

Bis zu 150 Wölfe sollen inzwischen in Niedersachsen leben. Bereits zum dritten Mal im neuen Jahr wurde nun ein Wolf überfahren. Diesmal in der Nähe von Lüneburg. 

  • Kommentare
mehr
Cloppenburg
Der 17-Jährige überfuhr eine rote Ampel und wurde von der Polizei gestoppt.

Ein 17-Jähriger ist von der Polizei gestoppt worden, als er mit einem Traktor zur Schule fahren wollte. Dabei überquerte er eine rote Ampel. Es stellte sich heraus: Der Schüler hatte sogar einen passenden Führerschein. Er darf jedoch nur im Rahmen der Arbeit in der Land- oder Forstwirtschaft fahren.

  • Kommentare
mehr
Uelzen
Bengalo auf Zug-Toilette gezündet.

Kurz vor der Einfahrt in den Bahnhof Uelzen sollen drei Fußball-Fans einen Bengalo in der Zug-Toilette eines Metronoms entzündet haben. Brandschäden und ein zerstörtes Fenster waren die Folge. Die Männer im Alter von 21, 23 und 24 aus dem Raum Aachen wollten zum Spiel des 1. FC Köln in Hamburg.

  • Kommentare
mehr
Braunschweig
Der Angeklagte im Landgericht Braunschweig. Dem 22-Jährigen wird schwere Brandstiftung in einem Flüchtlingsheim vorgeworfen.

Ein Wachmann hat gestanden, in einem Flüchtlingsheim in Braunschweig einen Brand gelegt zu haben. Beim Prozessauftakt im Landgericht sagte der 22-Jährige am Montag, es sei eine „Kurzschlusshandlung“ gewesen.

  • Kommentare
mehr
Hersteller Lactalis
Der fanzösische Hersteller Lactalis ruft Babyprodukte zurück.

Verdacht auf Salmonellen: Rossmann ruft „Babydream“-Milchnahrung vom Hersteller Lactalis zurück. Kunden können gekaufte Ware in die Filialen zurückbringen – es handelt sich allerdings um ältere Produkte, die beanstandet werden.

  • Kommentare
mehr
Kreis Gifhorn
Symbolbild.

Unglück im Kreis Gifhorn: Zwei Bewohner werden verletzt, als es in einem Einfamilienhaus eine Verpuffung beim Nachfüllen eines Ofens gibt. 

  • Kommentare
mehr
Festnahme in Hamburg

Bluttat am Sonntagnachmittag in Hamburg: Ein 38-Jähriger hat offensichtlich den neuen Freund seiner ehemaligen Lebensgefährtin erstochen. Er wurde noch am Tatort festgenommen.

  • Kommentare
mehr
Niedersachsen
Außer der Konkurrenz durch große Ketten und den Onlinehandel plagen den Buchhandel in Niedersachsen auch große Nachwuchssorgen.

Schon seit vielen Jahren wird kleinen Buchläden das Aussterben prognostiziert. Zu stark sei die Konkurrenz durch das Internet. Viele Läden können sich zwar trotz sinkender Umsätze halten. Die Branche plagen aber zunehmend auch Nachwuchssorgen.

  • Kommentare
mehr
24. Juli 2017 - Alev Doğan in Allgemein

Es gibt eine Wahrheit, vor der auch ich mich schon lange drücke. Eine, die auszusprechen weh tut: Um die Türkei steht es im Moment nicht gut. Ach was, um die Türkei steht es im Moment miserabel.

mehr