Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Der Norden
„Arbeitskreis für deutsche Politik e.V.“
Armin-Paul Hampel, Landesvorsitzender der AfD in Niedersachsen, während einer Pressekonferenz der Alternative für Deutschland zur niedersächsischen Kommunalwahl 2016 in Hannover.

Der niedersächsische AfD-Chef Paul Hampel hat am 5. November vor Mitgliedern des rechtsextremen Vereins „Arbeitskreis für deutsche Politik e. V.“ (AfdP) einen Vortrag über „die aktuelle politische Situation in Deutschland“ gehalten. Der Verein wird vom Verfassungsschutz beobachtet.

mehr
Hilfsorganisationen
Schnelle Hilfe: Die Helfer bauten Notbetten für Flüchtlinge auf.

Die Hilfsorganisationen in Niedersachsen sollen ihre hohen Überschüsse aus der Flüchtlingshilfe an das Land zurückgeben. Das forderten FDP und Steuerzahlerbund am Freitag. Woher stammt das Geld? Und wer verfügt nun darüber? Die wichtigsten Fragen im Überblick.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Weihnachtsfeier

Es weihnachtet im Flüchtlingslager in Friedland: Zur Weihnachtsfeier am Freitag kam auch Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius. Für die Kinder gab es bei der Feier kleine Geschenke. In Friedland leben derzeit rund 220 Asylbewerber, 280 Flüchtlinge aus Syrien und 75 Aussiedler.

mehr
Vermisste Galeristin

Bei der Suche nach einer seit Wochen vermissten Millionärin aus dem ostfriesischen Leer hat ein Hellseher seine Hilfe angeboten. Die 66 Jahre alte Galeristin wird seit dem 26. Oktober vermisst. Die Mordkommission geht nach dem Fund von Blutspuren davon aus, dass die Frau getötet wurde.

mehr
Peine

Er suchte seine Opfer im Internet und betrog die Frauen dann um Geld. Nun ist der Polizei in Peine der bundesweit per Haftbefehl gesuchte Heiratsschwindler ins Netz gegangen. Ein 54-jähriges Opfer war misstrauisch geworden und gab den Ermittlern den entscheidenden Hinweis. 

mehr
Qualitätsoffensive
Ein IC am Hauptbahnhof Hannover.

Die Deutsche Bahn kommt immer nur zu spät? Mit der großen Qualitätsoffensive der Deutschen Bahn ist es im Norden besser geworden. Doch bei der Pünktlichkeit gibt es noch Luft nach oben – zeigt der Blick in die Statistik. 

mehr
Hirsche und Wildschweine

Erfolgreiche Saison für Niedersachsens Jäger: In den Wäldern hat es mehr Abschüsse gegeben. Zu große Bestände an Wild können vor allem jungen Bäumen schaden. Im Jagdjahr 2015/2016 wurden 8400 Hirsche und 45.000 Wildschweine erlegt. 

mehr
Leiche im Fluss

Der Tote, der am Donnerstag leblos in einem Fluss bei Hameln entdeckt wurde, ist anscheinend das Opfer eines Unglücksfalls geworden. Wie die Polizei mitteilte, gebe es keine Hinweise auf ein Verbrechen. 

mehr