Menü
Anmelden
Nachrichten Der Norden

Polizisten haben in Braunschweig einen Hund aus einem überhitzten Auto befreit. Doch der Besitzer zeigte sich uneinsichtig –und beleidigte die Beamten schließlich sogar.

11:41 Uhr
Anzeige

Der Norden

Niedersachsen genießt einen traumhaften Sommer, doch die Hitze macht besonders Landwirten zu schaffen. Zumindest die Wasserversorger sind aber entspannt: Es gibt keine Engpässe bei Grundwasser und in den Talsperren.

06:20 Uhr

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Bei einem Autounfall im Kreis Aurich sind fünf Insassen verletzt worden. Die beiden Fahrzeuge stießen am Dienstag bei Osteel frontal zusammen. Fünf Insassen erlitten Verletzungen, einer davon schwere.

17.07.2018
Der Norden

Islamische Theologie in Osnabrück - Integrationsprojekt für Imame läuft aus

Islamische Theologie wird auch künftig an der Uni Osnabrück gelehrt. Doch ein als Vorzeigeprojekt gepriesenes Begleitstudium endet sang- und klanglos.

17.07.2018

War es ein Unfall, weil Kinder mit einer Waffe spielten oder war es ein gezielter Anschlag? Ein 31-Jähriger ist am Wochenende beim Joggen im Kreis Schaumburg von einem Kleinkaliberprojektil am Kopf getroffen worden.

17.07.2018
Anzeige

Einen ungewöhnlichen Begleiter hat eine Frau am Dienstag in Salzgitter gehabt: Ein zutraulicher Wüstenfuchs lief ihr bis in ihre Wohnung nach. Mittlerweile ist das Tier wieder bei seinem Besitzer.

17.07.2018

Ihre Anzeige in der Aller-Zeitung oder in der Wolfsburger Allgemeinen Zeitung: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeigen ganz unkompliziert aufgeben können - vor Ort, online oder telefonisch.

Nach einer Panne in einer Baustelle auf der Autobahn 31 bei Lathen (Kreis Emsland) beginnt ein Autofahrer mit dem Reifenwechsel. Plötzlich nähert sich ein Sattelschlepper. Der 21-Jährige rettet sich noch geradeso rechtzeitig hinter die Leitplanke, bevor der Lkw den Wagen erfasst.

17.07.2018

Ein 13-Jähriger ist am Montagabend im Landkreis Rostock durch einen Stromschlag verletzt worden. Der Junge hatte in der Nähe eines Messhäusschens gespielt, das nicht ausreichend gesichert war.

17.07.2018

13 Prozent aller Neueinstellungen in Niedersachsens Schulen waren letztes Schuljahr Quereinsteiger. Der Beruf des Lehrers wird auch bei Fachfremden immer beliebter – unumstritten ist der Quereinstieg aber nicht.

17.07.2018

Die Mobilfunkversorgung in Niedersachsen ist schlechter als bisher angenommen, das hat Wirtschaftsminister Althusmann bekanntgegeben. Bis Ende 2019 will er die „weißen Flecken“ Niedersachsens von der Landkarte streichen.

17.07.2018
Anzeige

Meistgelesen im Ressort Niedersachsen

Anzeige