Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Nachrichten
„Illegale Ausreise aus Syrien, ein Asylantrag und Aufenthalt in Westeuropa reichen nicht aus“: Das Bundesamt für Migration erhielt recht.
Beschluss des Oberverwaltungsgerichts
Kein automatischer Schutz für Flüchtlinge aus Syrien

Nach einem Beschluss der Lüneburger Richter dürfen Männer, die durch Flucht dem Wehrdienst entgehen wollen, nicht grundsätzlich Familienangehörige nachkommen lassen. Damit scheiterte ein junger Mann aus Syrien mit seiner Klage. In einem ähnlichen Fall wurde kürzlich noch anders entschieden.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Landkreis Oldenburg
Pony bleibt stecken und entrinkt im Teich

Tragischer Unfall: Weil es im matschigen Lehmboden steckenblieb, ist ein Pony am Dienstag in einem Teich in Großenkneten im Landkreis Oldenburg ertrunken. Kinder beobachteten das Unglück und mussten von einem Krisenteam betreut werden.

mehr
Unfall auf der A2 Richtung Hannover Drei Lkw fahren im Stauende ineinander

Am Dienstag ist es auf der A2 bei Braunschweig erneut zu einem schweren Unfall gekommen. Dabei fuhren drei Lkw ineinander: Ein Lkw fuhr in Fahrtrichtung Hannover zwischen den Anschlussstellen Flughafen und Braunschweig-Nord auf ein Stauende auf und schob zwei weitere Lkw ineinander. Der Fahrer wurde leicht verletzt.

mehr
Evakuierung in Wuppertal
Brandgefährliche Fassade: Das Hochhaus in Wuppertal ist nicht gegen Feuer gesichert und muss geräumt werden..

Das Hochhaus in Wuppertal musste innerhalb von Stunden geräumt werden. Experten entdeckten leicht entflammbares Material in der Fassade. Brandmelder fehlten. Die Bewohner reagierten verärgert. Die Mängel hätten sie schon längst gemeldet, sagen sie. Geschehen sei aber bislang nicht.

  • Kommentare
mehr
Bundeswehr
Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU).

Kurz vor Ende der Wahlperiode wollte Verteidigungsministerin von der Leyen die Beschaffung von Kampfdrohnen durchsetzen – doch die SPD sperrt sich vehement. Das Mammutrüstungsprojekt, auf das die Luftwaffe so sehr hoffte, steht vor dem Aus.

mehr

Schaeffler
Schlechte Nachrichten für die Eigentümer: Georg F. W. Schaeffler und Maria-Elisabeth Schaeffler-Thumann.

Der Autozulieferer Schaeffler kassiert seine Gewinnprognose ein und sorgt an der Börse damit für einen Kurssturz bei den Wettbewerbern. Manche Analysten sehen bereits schwere Zeiten für die ganze Branche anbrechen. Andere halten die Probleme für hausgemacht.

  • Kommentare
mehr
Motivationsrede

Was für eine Rede: Der Trainer der B-Junioren des Kreisligisten SG Umpfertal aus Baden-Württemberg macht seine Spieler so heiß, dass sie dem Gegner im Aufstiegsspiel keine Chance lassen. Das Video der Motivationsrede macht nun die Runde im Netz.

  • Kommentare
mehr
Film: Wilson
Nervensäge aus Prinzip: Wilson (Woody Harrelson) mit Ex-Frau Pippi (Laura Dern, Mitte) und Tochter Claire (Isabella Amara).

Wenn sich einer wie „Wilson“ im Bus oder Flieger neben Sie setzt, haben sie verloren. Craig Johnson verfilmt eine Graphic Novel über einen nervtötenden Zeitgenossen. Aber Woody Harrelson kriegt den munteren Misanthropen nicht so recht in den Griff. Was gar nicht mal seine Schuld ist.

  • Kommentare
mehr
Nach „WannaCry“
IT-Systeme lahmgelegt: Die dänische Reederei Maersk ist auch von der neuen Cyberattacke betroffen.

Über einen Monat nach der aufsehenerregenden „WannaCry“-Attacke hat ein Erpressungstrojaner erneut in großem Stil zugeschlagen. Diesmal traf es viele Firmen in der Ukraine – aber auch den „Milka“-Hersteller Mondelez und die Reederei Maersk.

  • Kommentare
mehr
Tai-Chi-Serie mit Übungsvideo
Sich aufeinander einschwingen: Die Partnerübung „Klebende Hände“ ist eine Vorübung für sämtliche Partnerübungen.

Tai-Chi-Lehrer Andreas Gran stellt Ihnen heute die erste Partnerübung vor, die sich „Klebende Hände“ nennt. Genau genommen ist es eine Vorübung für weitere Partnerübungen, die in den kommenden Wochen folgen.

mehr
25. April 2017 - Alev Doğan in Allgemein

Welches Glück müssen wir jahrzehntelang gehabt haben, dass wir in Frieden und relativ sicher in Deutschland leben konnten – mit all den Türken, die das Land bevölkern.

mehr