Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Nachrichten
„Sehr zufrieden“: Die Initiatoren Corbinian Schöfinius (l.) und Walter Franzmeier mit dessen Elektrofahrzeug. Auf dem Parkplatz soll auch das Dorfauto stehen.   Fotos: tecklenburg / Gemeinde Dörverden
Projekt
Wie sich ein Dorf zwei Elektroautos teilen will

Die 1200 Bewohner von Westen (Aller) wollen sich künftig zwei E-Autos teilen – mit dem Projekt "Allerauto" sind sie damit in Niedersachsen Vorreiter. Auch an E-Tankstellen haben sie gedacht.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Interview mit Professor Mojib Latif
Professor Mojib Latif, Klimaforscher am Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel
"Wir müssen die Erderwärmung stoppen"

Nach Dauerregen zu Beginn der Woche und Überschwemmungen wird mancherorts die Frage aufgeworfen, ob dies Zeichen für den Klimawandel seien. Professor Mojib Latif, Klimaforscher am Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel, sieht in jedem Fall mehr extreme Wetterlagen aufziehen. Ein Interview.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Erschossen Polizei sucht Zeugen im Fall des toten Boxers

Der Fund einer Männerleiche an der Autobahn 7 bei Quickborn (Schleswig-Holstein) gibt der Polizei Rätsel auf. Die Ermittler hoffen jetzt auf Zeugen, die um den Fundort der Leiche verdächtige Personen oder Fahrzeuge wahrgenommen haben.

mehr
Baden-Württemberg
Symbolbild.

Sie hatte eine Tafel Schokolade, die einer Kollegin gehörte, aufgegessen und die Dienst-Waschmaschine privat genutzt. Eine Einrichtung in Baden-Württemberg hatte deshalb der Heilerziehungspflegerin fristlos gekündigt. Vor Gericht erzielte sie nun einen Teilerfolg.

mehr
Weltgesundheitsorganisation
Viele Menschen, vor allem Kinder, sind durch Hunger geschwächt. Und im Bürgerkrieg wurden viele Kliniken zerstört.

Die Helfer arbeiten bis zur Erschöpfung. Doch die Cholera-Epidemie im Jemen breitet sich weiter aus. Das arabische Bürgerkriegsland leide unter dem weltweit schlimmsten Cholera-Ausbruch, warnt die Weltgesundheitsorganisation.

mehr

Kartellverdacht
Volkswagen verteidigt absprachen.

Die Flucht nach vorn? Nach einer Aufsichtsratssitzung verteidigte der unter Kartellverdacht stehende Konzern die Absprachen zwischen den Autobauern. Das sei übliche Praxis, von der auch die Kunden profitierten, argumentierte VW.

mehr
Köln wegen Anthony Modeste abgesichert

Der Bundesligist ging im Ablöse-Poker mit Anthony Modeste, der Anfang Juli in die erste chinesische Liga gewechselt ist, offenbar auf Nummer sicher. Es ist ein morbider Schachzug, der die ganze Absurdität des modernen Fußballs aufzeigt.

  • Kommentare
mehr
Meistersinger von Nürnberg
Für Barrie Koskys Inszenierung von Wagners „Meistersingern von Nürnberg“ gab es schon zwischen den Akten außergewöhnlich viel Applaus.

Barrie Kosky inszeniert die „Meistersinger von Nürnberg“ in Bayreuth verspielt und vieldeutig. Eine Erfolgsproduktion, die die Festspiele nach mauen Jahren dringend brauchten.

  • Kommentare
mehr
Multimediasoftware
Die Multimedia-Software Adobe Flash verliert zusehens an Bedeutung und soll ab 2020 nicht mehr weiterentwickelt werden.

Aus für Adobe Flash. Die einst im Internet weit verbreitete Multimedia-Software soll ab 2020 nicht mehr weiterentwickelt werden. Die Software hatte sich nie auf dem Markt der Mobilgeräte durchgesetzt. Unter anderem, weil Apple die Zusammenarbeit wegen Sicherheitsbedenken verweigerte.

mehr
Extreme Sommer
Land unter: Nach den heftigen Regenfällen der vergangenen Tage bleibt die Lage in Leegebruch bei Oranienburg (Oberhavel) angespannt.

Sommertage wie aus dem Bilderbuch könnten der Vergangenheit angehören. Die Sommer werden vielmehr durch lange Trockenperioden und Dauerregen geprägt sein. Schuld daran sei der globale Klimawandel, sagt ein Potsdamer Forscher. Diese Extreme tauchen bereits in diesem Sommer europaweit auf.

mehr
24. Juli 2017 - Alev Doğan in Allgemein

Es gibt eine Wahrheit, vor der auch ich mich schon lange drücke. Eine, die auszusprechen weh tut: Um die Türkei steht es im Moment nicht gut. Ach was, um die Türkei steht es im Moment miserabel.

mehr