Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Lange Bärte richtig modellieren

Mode Lange Bärte richtig modellieren

Ein langer Bart braucht nicht nur die richtige Pflege, sondern auch ein gekonntes Styling. Ein Bart-Experte rät zu Haarspray und Haarlack und erklärt, wie man die Produkte am besten verwendet.

Voriger Artikel
Zarter Duft statt Nebelwolke: Parfüm immer dezent auftragen
Nächster Artikel
Dünne Beine: Besser hohe und enge Lammfellstiefel tragen

Damit der Bart in Form bleibt, sollte er nicht nur regelmäßig gestutzt werden. Auch Spray und Lack helfen, die Barthaare zu bändigen.

Quelle: Daniel Karmann

Stuttgart. Bei Bärten gilt oft: Je länger, desto widerspenstiger. Allerdings lassen sich lange Bärte mit den richtigen Hilfsmitteln gut bändigen, sagt Jürgen Burkhardt.

"Dazu verwenden Sie am besten erst ein Haarspray, um den Bart in die gewünschte Form zu bringen", erklärt der Präsident des Clubs Belle Moustache in Stuttgart. "Haarspray soll aber noch Bewegung zulassen. Das wollen Sie bei einem Bart aber nicht." Deshalb bekommt die Bartfrisur die nötige Festigkeit dann mit einem Haarlack. Die verwendeten Produkte sind am besten geruchsneutral, sagt Burkhardt. "Sie tragen den Bart schließlich den ganzen Tag unter der Nase."

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuelles