Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Rezept der Woche Orangen-Fenchelsalat
Mehr Essen & Trinken Rezept der Woche Orangen-Fenchelsalat
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:28 25.02.2015
Das Fenchelaroma harmoniert perfekt mit der fruchtigen Süße von Orangen. Quelle: Manuela Rüther
Anzeige

Kategorie: Vorspeise

Zubereitungszeit: 35 Minuten + 30 Minuten marinieren

Zutaten (für 4 Personen):

75 g Quinoa,

Salz,

Saft von 1 Orange,

4 bis 5 Zweige Estragon,

2 bis 3 Knollen Fenchel,

schwarzer Pfeffer aus der Mühle,

Saft von 1/2 Zitrone,

1 TL Honig oder Ahornsirup,

6 EL Olivenöl,

3 bis 4 Orangen

Zubereitung:

Quinoa in 150 Milliliter gesalzenem Wasser aufkochen und 10 Minuten köcheln lassen, die Hitze ausschalten und den Quinoa weitere 5 Minuten quellen lassen. Überschüssiges Wasser abgießen und den Quinoa mit 2 Esslöffeln Olivenöl, 1 Prise Salz und dem Saft von einer halben Orange marinieren.

Den Estragon waschen und zupfen. Einige Blätter zum Garnieren beiseite legen. Die restlichen Blätter fein hacken und unter den Quinoa rühren.

Den Fenchel waschen und halbieren. Den Strunk und die holzigen Stiele abschneiden. Das Fenchelgrün zupfen und beiseite legen. Den Fenchel auf einer Reibe in feine Scheiben hobeln.

Die Fenchelscheiben salzen, pfeffern und mit Zitronen- und Orangensaft sowie dem Honig und dem Olivenöl beträufeln. Gut durchmischen und 30 Minuten ziehen lassen. Die Orangen schälen und in Scheiben schneiden.

Den Fenchelsalat zusammen mit den Orangenscheiben und dem Quinoa anrichten. Mit dem Fenchelgrün und den Estragonblättern garnieren.

dpa

Zuckerkarotten vom Blech passen zu Fisch genauso wie zu saftigem Braten. Sie zuzubereiten, ist kein großer Aufwand. Den letzten Pfiff erhalten sie mit Orangensaft und Olivenöl.

18.02.2015

Wer hat am Valentinstag schon Lust, stundenlang in der Küche zu stehen, um ein romantisches Candlelight-Dinner vorzubereiten? Das ist nicht romantisch. Den Stress können sich Verliebte sparen: In kurzer Zeit lassen sich kleine Häppchen zubereiten - und zwar in Herzform.

11.02.2015

Aus wenigen Zutaten lassen sich in kurzer Zeit leckere Spieße zaubern. Sie sind eine bunte Abwechslung auf dem Speiseplan. Zu dem Fingerfood schmeckt ein Frischkäse-Joghurt-Dip besonders gut.

04.02.2015
Anzeige