Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Aktuelles Knabbern ohne Reue: Esskastanien sind die fettärmsten Nüsse
Mehr Essen & Trinken Aktuelles Knabbern ohne Reue: Esskastanien sind die fettärmsten Nüsse
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:34 10.11.2015
Esskastanien enthalten sehr wenig Fett und dafür viele Balaststoffe. Quelle: Arno Burgi
Anzeige
Bonn

Besonders auf Weihnachtsmärkten werden Esskastanien und Maronen als besondere Leckerei angeboten. Und sie schmecken nicht nur, sondern sind auch sehr gesund, erläutert der Verbraucherinformationsdienst aid.

Demzufolge sind Esskastanien die mit Abstand fettärmsten Nüsse - sie enthalten nur rund zwei Prozent Fett. Außerdem bestehen sie zu mehr als 40 Prozent aus Kohlenhydraten und zu knapp 50 Prozent aus Wasser.

100 Gramm Esskastanien decken laut aid fast ein Drittel des täglichen Ballaststoffbedarfs. Die Esskastaniensorten werden übrigens in zwei Gruppen unterteilt: die besonders edlen echten Maronen und die größeren gewöhnlichen Esskastanien.

dpa

"Bitte keinen Käse", müssen oft diejenigen dankend ablehnen, die mit einer Laktoseunverträglichkeit zu kämpfen haben. Doch es gibt gute Nachrichten: Da lang gereifte Hartkäsesorten kaum Milchzucker enthalten, können sie hier womöglich doch zugreifen.

09.11.2015

Wer zum allerersten Mal für Gäste eine Gans zubereitet, steht oft vor ziemlich vielen Fragen. Ein Profi gibt einfache Tipps, damit die Gänse-Premiere gelingt - und sich niemand vor den Gästen blamiert.

06.11.2015

Im November geht es vielen Gänsen an den Kragen: Verbraucher bestellen zum Martinstag (11.11.) einen Festtagsbraten. Dabei muss die Gans nicht immer ganz sein: Der Trend geht zu Brust oder Keule.

06.11.2015
Anzeige